Gespenster-Brownies
Krups
Rezept von Krups

Gespenster-Brownies

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 1 Std. 7 Min.
  • Zubereitung
    5 Min.
  • Backen
    42 Min.
  • Abkühlen
    20 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

20 Stücke

  • 250 g Zartbitterschokolade

  • 250 g Butter

  • 5 Stück Eier

  • 120 g brauner Zucker

  • 140 g Mehl

  • 1 TL Backpulver

  • 50 g Backkakao

  • 1 Prise Salz

  • 200 g Puderzucker

  • 1 Stück Eiweiß

  • 3 TL Zitronensaft

  • 20 Stück Marshmallows

  • Zuckerschrift

Zubehör

  • Schlag-/Rühraufsatz
    Schlag-/Rühraufsatz
  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser

Zubereitung

Schritt 1 /7

Backofen auf 175 °C Ober-Unterhitze vorheizen. Eine rechteckige Backform (25x35 cm) mit Backpaier auskleiden. Ultrablade-/Universalmesser einsetzen, die Schokolade in den Behälter geben, diesen verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 250g Zartbitterschokolade
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 2 /7

4 EL davon für später zur Seite legen. Den Rest mit dem Spatel nach unten schieben, Butter zugeben, verriegeln und "starten". Die Schoko-Buttermischung umfüllen.

  • 250g Butter
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 3 /7

Das Ultrablade-/Universalmesser entfernen und den Schlag-/Rühraufsatz einsetzen. Eier und Zucker in den Behälter geben, verriegeln und "Start" drücken.

  • 5Stück Eier
  • 120g brauner Zucker
  • Schlag-/Rühraufsatz

Schritt 4 /7

Nun die Schokoladen-Buttermischung zugeben, den Behälter wieder verriegeln und "Starten" .

  • Schlag-/Rühraufsatz

Schritt 5 /7

Dann Mehl, Backpulver, Backkakao, Salz, die 4 EL zerkleinerte Schokolade zugeben, den Behälter verriegeln und auf "Start" drücken. Teig in die mit Backpapier ausgekleidete Backform geben und im vorgeheizten Backofen etwa 25 Min. backen.

  • 140g Mehl
  • 1TL Backpulver
  • 50g Backkakao
  • 1Prise Salz

Schritt 6 /7

Brownies abkühlen lassen. Dann den Schlag-/Rühraufsatz einsetzen und Puderzucker, Eiweiß und Zitronensaft in den Behälter geben, diesen verriegeln und "Starten".

  • 200g Puderzucker
  • 1Stück Eiweiß
  • 3TL Zitronensaft
  • Schlag-/Rühraufsatz

Schritt 7 /7

Den ausgekühlten Kuchen in 20 Brownies schneiden, mit Zuckerguss übergießen und je 1 Marshmallow auf den noch feuchten Guss setzen. Dann mit Puderzucker bestäuben und mit Zuckerschrift Gesichter aufmalen.

  • 20Stück Marshmallows
  • Zuckerschrift