Gong Bao Chicken
Rezept von Steffi84

Gong Bao Chicken

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 1 Std. 10 Min.
  • Zubereitung
    30 Min.
  • Backen
    30 Min.
  • Abkühlen
    10 Min.

Zutaten

6 Personen

  • 800 g Hühnerbrust

  • 2 EL Mehl

  • 100 g Erdnüsse

  • 2 Zwiebeln

  • 4 Knoblauchzehen

  • 4 Chilischoten

  • 2 Bund Frühlingszwiebeln

  • 50 g Zucker

  • 100 ml Weißwein

  • 2 EL Essig

  • 20 Körner Pfeffer

  • 4 g Ingwer

  • 40 ml Sojasoße

  • Öl

Zubereitung

Schritt 1 /9

Zu allererst die hühnerbrust in Würfel oder Streifen schneiden (oder gleich Geschnetzeltes kaufen).

  • 800g Hühnerbrust
  • Öl

Schritt 2 /9

Als nächstes Öl in den Topf geben und auf braten stellen. Während des aufwärmen die Erdnüsse hacken und die geschnittene Hühnerbrust in dem Mehl wälzen, dazu geben und anbraten.

  • 800g Hühnerbrust
  • 2EL Mehl

Schritt 3 /9

Das Hühnchen nach dem anbraten raus nehmen und in einer Schüssel zur Seite stellen.

Schritt 4 /9

Öl nach Gießen und die Erdnüsse leicht anbraten. Wären dessen Knobloch und Zwiebeln schneiden.

  • 100g Erdnüsse

Schritt 5 /9

Erdnüsse raus nehmen und in einer Schüssel zur Seite stellen.

Schritt 6 /9

Wenn nötig noch mal Öl nach schütten, die Zwiebeln und den knoblauch anbraten. Frühlingszwiebeln schneiden.

  • 2 Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 Bund Frühlingszwiebeln

Schritt 7 /9

Jetzt die geschnittenen Frühlingszwiebeln und Chilis dazugeben. Den Zucker darüber streuen und Karamellisieren lassen.

  • 4 Chilischoten
  • 50g Zucker

Schritt 8 /9

Jetzt Fleisch und Erdnüsse dazugeben und Wein ablöschen und nochmal aufkochen lassen und den essig hinzufügen. Abschließend mit sojasoße, Ingwer und Pfeffer würzen und abschmecken

  • 100ml Weißwein
  • 2EL Essig
  • 20 Körner Pfeffer
  • 4g Ingwer
  • 40ml Sojasoße

Schritt 9 /9

Zum Schluss mit Reis servieren.