Grünkernbolognese
Rezept von Chefköchin

Grünkernbolognese

ratings.0

-/5 -

  • Gesamtzeit 55 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    25 Min.
  • Abkühlen
    20 Min.

Zutaten

4 Personen

  • 100 g Grünkernschrot

  • 250 ml Gemüsebrühe

  • 1 Zwiebel

  • 250 g Karotten

  • 250 g Sellerie

  • 2 EL Tomatenmark

  • 2 TL Zucker

  • 800 g Stückige Tomaten

  • 100 ml Wasser

  • 2 EL Öl

  • Salz, Paprikapulver, Oregano, italienische Kräuter

Zubereitung

Schritt 1 /3

Grünkernschrot in einer beschichteten Pfanne anrösten, bis dieser Farbe bekommt. Mit Gemüsebrühe ablöschen, kurz aufkochen lassen, von der Herdplatte nehmen und 20 Minuten quellen lassen. In der Zwischenzeit die Zwiebel, Karotten und den Sellerie fein würfeln. Die restlichen Zutaten herrichten.

  • 100g Grünkernschrot
  • 250ml Gemüsebrühe

Schritt 2 /3

C4m vorheizen. Das Öl erhitzen und das Gemüse kurz und kräftig anbraten. Zucker und Tomatenmark hinzufügen und ebenfalls anrösten. Die gequollene Grünkernschrot hinzufügen und kurz mitbraten. Mit den stückigen Tomaten und dem Wasser ablöschen und würzen. Garen unter Druck für 15 Minuten

  • 1 Zwiebel
  • 250g Karotten
  • 250g Sellerie
  • 2EL Tomatenmark
  • 2TL Zucker
  • 800g Stückige Tomaten
  • 100ml Wasser
  • 2EL Öl
  • Salz, Paprikapulver, Oregano, italienische Kräuter

Schritt 3 /3

Nach Ende der Garzeit bei Bedarf noch einmal abschmecken.