Grab-Schoko-Dessert
Krups
Rezept von Krups

Grab-Schoko-Dessert

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 4 Std. 20 Min.
  • Zubereitung
    5 Min.
  • Backen
    15 Min.
  • Abkühlen
    4 Std.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

4 Personen

  • 300 g Sahne

  • 1 Beutel Sahnesteif

  • 250 g Zartbitterschokolade

  • 50 g Puderzucker

  • 60 g Butter

  • 4 Stück Eier

  • 1 Prise Salz

  • 100 g Oreo-Kekse

  • 8 Stück Fruchtgummi

  • 1 Stück weiße Schokoschrift

Zubehör

  • Schlag-/Rühraufsatz
    Schlag-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /6

Schlag-/Rühraufsatz einsetzen. Sahne und Sahnesteif in den Behälter geben, diesen verschließen und ohne Zeitangabe mit Sichtkontakt "Starten". Sahne in eine große Schüssel umfüllen und kalt stellen.

  • 300g Sahne
  • 1Beutel Sahnesteif
  • Schlag-/Rühraufsatz

Schritt 2 /6

Schokolade, Puderzucker und Butter in den Behälter geben, diesen verschließen und "Starten".

  • 250g Zartbitterschokolade
  • 50g Puderzucker
  • 60g Butter

Schritt 3 /6

Eier trennen. Eigelb zur Schokolade in den Behälter, diesen verschließen und "starten". Masse umfüllen. Rühraufsatz und Behälter gut spülen. Der Behälter und der Schlag-/Rühraufsatz müssen fettfrei sein. Ggf. mit Salzwasser ausspülen.

  • 4Stück Eier

Schritt 4 /6

Schlag-/Rühraufsatz wieder einsetzen. Eiweiß und Salz in den Behälter geben, diesen verschließen und "Starten".

  • 1Prise Salz
  • Schlag-/Rühraufsatz

Schritt 5 /6

Sahne unter Schokoladenmasse rühren. Eischnee unterheben. Mousse in 4 Gläser füllen und für mind. 4 Stunden kalt stellen.

Schritt 6 /6

Knet-/Mahlmesser einsetzen. Oreo Kekse in den Behälter geben, diesen verschließen und "Starten". Auf die Gläser verteilen. Mit Oreo Keksen und Fruchtgummi dekorieren. Mit Zuckerschrift nach Wunsch verzieren.

  • 100g Oreo-Kekse