Graupenrisotto
Rezept von Woopsy

Graupenrisotto

Bewertung mit 4 Sternen (Durchschnitt)

4/5

  • Gesamtzeit 33 Min.
  • Zubereitung
    2 Min.
  • Backen
    31 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

2 Personen

  • 50 g Parmesan

  • 1 Zwiebel

  • 1 EL Olivenöl

  • 15 g Butter

  • 150 g Perlgraupen

  • 150 ml Weißwein (trocken)

  • 500 ml Brühe

  • 20 g kalte Butter

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /6

Zunächst wird der Parmesan zerkleinert. Anschließend entnehmen und bei Seite stellen.

  • 50g Parmesan
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 2 /6

Nun ist die Zwiebel an der Reihe. Nach der Zerkleinerung wird das Messer durch den Rühraufsatz ausgetauscht und die Zwiebel nach unten geschoben.

  • 1 Zwiebel
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 3 /6

Butter und Öl hinzugeben und das erste Mal erhitzen.

  • 1EL Olivenöl
  • 15g Butter
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 4 /6

Auch die Graupen bekommen nun einmal kurz Hitze, bevor die Flüssigkeit hinzukommt.

  • 150g Perlgraupen
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 5 /6

Weißwein und Brühe hineingeben und nun darf Prepy 25 min allein arbeiten.

  • 150ml Weißwein (trocken)
  • 500ml Brühe
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 6 /6

Zum Abschluss wird der zerkleinerte Parmesan und die kalte Butter in das Risotto gegeben. Nach dem „Piep-Piep“ mit frisch gemahlenem Pfeffer und evtl. einem Schuss Kürbiskernöl schmecken lassen! ;-)

  • 50g Parmesan
  • 20g kalte Butter
  • Misch-/Rühraufsatz