Hähnchen mit Eierreis
Rezept von Charlotte

Hähnchen mit Eierreis

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 25 Min.
  • Zubereitung
    5 Min.
  • Backen
    20 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (7)

Zutaten

6 Personen

  • 1 kg Hähnchenbrustfilet

  • Salz, Pfeffer

  • Sesamöl oder Öl nach Wahl

  • 400 g Reis

  • 800 ml Wasser

  • 1 Teelöffel Salz

  • 300 g TK Erbsen oder Gemüse nach Wahl

  • 50 g Butter oder Öl nach Wahl

  • 5 Eier

  • 6 Esslöffel Sojasauce

Zubereitung

Schritt 1 /5

Das Hähnchenbrustfilet würfelig in mundgerechte Stücke schneiden

  • 1kg Hähnchenbrustfilet

Schritt 2 /5

Öl zum Anbraten in den Behälter geben, Hähnchenwürfel hinzugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und individuell bis zur gewünschten Bräune anbraten

  • Salz, Pfeffer
  • Sesamöl oder Öl nach Wahl

Schritt 3 /5

Reis, Wasser, Salz und TK Gemüse hinzufügen und mit dem Hähnchen vermengen - Deckel schließen

  • 400g Reis
  • 800ml Wasser
  • 1 Teelöffel Salz
  • 300g TK Erbsen oder Gemüse nach Wahl

Schritt 4 /5

Die Eier in einer Schüssel verquirlen und etwas salzen - Butter oder Öl nach Wahl mit dem Hähnchen-, Gemüsereis verrühren - verquirlte Eier darüber schütten und alles bis zur individuell gewünschten Bräune, aber mindestens so lange, bis das Ei stockt, anbraten

  • 50g Butter oder Öl nach Wahl
  • 5 Eier

Schritt 5 /5

Programm beenden und die Sojasauce untermischen (Menge kann, je nach Geschmack, erhöht werden) Dazu passt grüner Salat. Anrichten, servieren, hinsetzen und genießen! Guten Appetit!

  • 6 Esslöffel Sojasauce