Hähnchen-Currygeschnetzeltes
Rezept von Biene71

Hähnchen-Currygeschnetzeltes

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 10 Min.
  • Zubereitung
    5 Min.
  • Backen
    5 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (7)

Zutaten

4 Personen

  • 2 TL Öl

  • 1 TL Currypulver

  • 1 TL Salz

  • 1 kg Hähnchen-Geschnetzeltes

  • 1 Zwiebel

  • 1 Knoblauchzehe

  • 2 EL Öl

  • 30 g Tomatenmark

  • 20 g Senf

  • 200 g Schmand

  • 200 g Milch

  • 200 g Sahne

  • 1 EL Petersilie

  • 1 TL Salz

  • Pfeffer

  • 3 TL Currypulver

  • 2 TL Zucker

  • 1 TL Fleischbrühepulver

Zubereitung

Schritt 1 /3

Fleisch mit Currypulver, Salz und Öl mischen und beiseite stellen

  • 2TL Öl
  • 1TL Currypulver
  • 1TL Salz
  • 1kg Hähnchen-Geschnetzeltes

Schritt 2 /3

Gerät vorheizen. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. Dann in Öl andünsten. Fleisch zugeben und so lange anbraten, bis keine rohen Stellen mehr sichtbar sind.

  • 1kg Hähnchen-Geschnetzeltes
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2EL Öl

Schritt 3 /3

Übrige Zutaten zugeben und gründlich vermengen. Dann garen unter Druck für 5 Minuten.

  • 30g Tomatenmark
  • 20g Senf
  • 200g Schmand
  • 200g Milch
  • 200g Sahne
  • 1EL Petersilie
  • 1TL Salz
  • Pfeffer
  • 3TL Currypulver
  • 2TL Zucker
  • 1TL Fleischbrühepulver