Hähnchen-Erdnuss-Risotto
Rezept von shellymk

Hähnchen-Erdnuss-Risotto

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 59 Min.
  • Zubereitung
    6 Min.
  • Backen
    53 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

3 Personen

  • 500 g Hähnchenbrust

  • 1 Zwiebel

  • 1 Knoblauch

  • 2 Paprika rot

  • 2 Möhren

  • 1 Lauchzwiebel

  • Salz

  • 3 EL Erdnussbutter

  • 2 Becher Sahne säuerlich

  • Reis

  • 3 EL Öl

Zubehör

  • Multizerkleinerer
    Multizerkleinerer
  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /5

Zwiebel, Knoblauch, Paprika und Möhren waschen und mit dem Multizerkleinerer zerkleinern. (Falls Sie den nicht haben, nehmen Sie das Ultrablade-Universalmesser, 20 Sekunden, Stufe 10)

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauch
  • 2 Paprika rot
  • 2 Möhren
  • Multizerkleinerer

Schritt 2 /5

Dann Deckel wechseln, den Misch-/Rühraufsatz einsetzen und auf Garen P1 auf 5 min kochen.

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauch
  • 2 Paprika rot
  • 2 Möhren
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 3 /5

Hähnchen, Lauchzwiebel, Salz und Öl hinzufügen. Garen P1 10 min.

  • 500g Hähnchenbrust
  • 1 Lauchzwiebel
  • Salz
  • 3EL Öl
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 4 /5

Erdnussbutter und Sahne hinzufügen. Mischen. Garen P1 5 min.

  • 3EL Erdnussbutter
  • 2 Becher Sahne säuerlich
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 5 /5

Gekochten Reis hinzufügen. Menge nach Wunsch. Wir haben Langkorn 500g gekocht.

  • Reis