Hähnchenbrustgeschnetzeltes mit Erdnuss Satay Sauce
Rezept von Daggers

Hähnchenbrustgeschnetzeltes mit Erdnuss Satay Sauce

ratings.0

-/5

  • Gesamtzeit 46 Min.
  • Zubereitung
    15 Min.
  • Backen
    31 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

4 Personen

  • 500 g Hähnchenbrustfilet

  • 400 ml Kokosmilch

  • 3 cm frischer Ingwer, gerieben

  • 2 EL brauner Zucker

  • 5 EL Sojasauce

  • 2 EL Erdnussöl

  • 2 EL rote Curry Paste

  • 200 g geröstete und gesalzene Erdnüsse

  • 2 Zehen Knoblauch, gepresst

Zubehör

  • Knet-/Mahlmesser
    Knet-/Mahlmesser
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /4

Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Aus den Zutaten eine Marinade herstellen und das Fleisch darin marinieren lassen

  • 500g Hähnchenbrustfilet
  • 3 cm frischer Ingwer, gerieben
  • 5EL Sojasauce
  • 2EL Erdnussöl
  • 2 Zehen Knoblauch, gepresst

Schritt 2 /4

Erdnüsse fein mahlen

  • 200g geröstete und gesalzene Erdnüsse
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 3 /4

Erdnuss Sauce zubereiten.

  • 400ml Kokosmilch
  • 2EL brauner Zucker
  • 2EL rote Curry Paste
  • 200g geröstete und gesalzene Erdnüsse
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 4 /4

Sauce umfüllen und warmhalten, Topf kurz ausspülen, Fleisch mit der Marinade anbraten

  • 500g Hähnchenbrustfilet
  • 3 cm frischer Ingwer, gerieben
  • 5EL Sojasauce
  • 2EL Erdnussöl
  • 2 Zehen Knoblauch, gepresst
  • Misch-/Rühraufsatz