Hähnchengeschnetzeltes in Senfsoße
Rezept von Kochmaus

Hähnchengeschnetzeltes in Senfsoße

Bewertung mit 4 Sternen (Durchschnitt)

4/5

  • Gesamtzeit 34 Min.
  • Zubereitung
    3 Min.
  • Backen
    31 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (2)

Zutaten

4 Personen

  • 4 Hähnchenbrustfilets in Streifen

  • 1 Zwiebel

  • 3 Knoblauchzehen

  • 8 EL scharfer Senf

  • 4 EL mittelscharfer Senf

  • 400 ml Sahne

  • 2 EL Mehl

  • 1 EL Zitrone

  • Salz

  • Pfeffer

  • 1 EL Öl

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /5

Setzen Sie das Ultrablade-Universalmesser ein, Zwiebel und Knoblauch in den Behälter geben. Den Deckel schließen, verriegeln und auf „Start“ drücken. Anschließend Messer entfernen und die Masse entnehmen und beiseite stellen

  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 2 /5

Jetzt Misch-/Rühraufsatz einsetzen. Das Öl in den Behälter geben, die Hähnchenbruststreifen zufügen, mit dem Spatel im Behälter verteilen. Den Deckel schließen, verriegeln und auf Start drücken.

  • 4 Hähnchenbrustfilets in Streifen
  • 1EL Öl
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 3 /5

Beiseite gestellte Zwiebel/Knoblauchmischung hinzufügen und durchmischen und Programm starten.

  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 4 /5

Programm starten. Senf, Sahne und Mehl miteinander verrühren und 10 Minuten vor Ende des Programms hinzufügen.

  • 8EL scharfer Senf
  • 4EL mittelscharfer Senf
  • 400ml Sahne
  • 2EL Mehl
  • 1EL Zitrone
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 5 /5

Mit Salz und Pfeffer (aus der Mühle) abschmecken.

  • Salz
  • Pfeffer