Hänchen mit Penne und Boursin
Rezept von Echt Genieten

Hänchen mit Penne und Boursin

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 23 Min.
  • Zubereitung
    5 Min.
  • Backen
    18 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (7)

Zutaten

6 Personen

  • 500 g Penne

  • 700 g Hänchen in stücke von ca. 3x3 cm

  • 2 Rote Zwiebeln

  • 1 l Gemüsebrühe

  • 400 g Austernpilze

  • 450 g TK Blattspinat, aufgetaut.

  • 150 g Boursin 'ail & fines herbes' Frischkäse

  • 100 ml Sahne

  • 2 EL Pflanzenöl

  • 1 Prise Pfeffer & Salz

Zubereitung

Schritt 1 /5

Schneide die Zwiebeln, Pilze und das Hänchen in stücke.

  • 700g Hänchen in stücke von ca. 3x3 cm
  • 2 Rote Zwiebeln
  • 400g Austernpilze

Schritt 2 /5

Öl in den Behälter geben, und das Hänchen für 5 min. anbraten.

  • 700g Hänchen in stücke von ca. 3x3 cm
  • 2EL Pflanzenöl

Schritt 3 /5

Zwiebeln und Austernpilze hinzufügen und 5 min. weiter braten.

  • 2 Rote Zwiebeln
  • 400g Austernpilze

Schritt 4 /5

Spinat, Pfeffer & Salz hinzufügen, gut vermischen. Jetzt 4min. unter Druck garen. Die Penne separat in einem Topf mit die Gemüsebrühe kochen, oder in den Cook4Me kochen wenn die Soße fertig ist.

  • 500g Penne
  • 1l Gemüsebrühe
  • 450g TK Blattspinat, aufgetaut.
  • 1Prise Pfeffer & Salz

Schritt 5 /5

Sahne und Boursin unter ruhren und 4 min. schmoren. Fertig! Guten Appetit!

  • 150g Boursin 'ail & fines herbes' Frischkäse
  • 100ml Sahne