Hühnchen-Paprika Soße
Rezept von Ümmühan

Hühnchen-Paprika Soße

ratings.0

-/5 -

  • Gesamtzeit 48 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    38 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

4 Personen

  • 2 Zwiebeln

  • 10 g Ingwer frisch

  • 2 Knoblauchzehen

  • 2 Rote Paprika

  • 1 Grüne Paprika

  • 8 EL Olivenöl

  • 2 TL Currypulver

  • 400 g Passierte Tomaten

  • 200 ml Frische Sahne

  • Schwarze Pfeffer

  • Salz

  • 600 g Hähnchenbrustfilet

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /7

Alle Paprika waschen, entkernen, vierteln. Zwiebeln schälen, vierteln. Knoblauchzehen schälen. Ingwer schälen.

  • 2 Zwiebeln
  • 10g Ingwer frisch
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Rote Paprika
  • 1 Grüne Paprika

Schritt 2 /7

Alle geschnittene Gemüse in den Behälter geben. Dazu kommt Olivenöl und Currypulver und es wird püriert. Ggf. den Vorgang wiederholen, damit alles püriert ist.

  • 2 Zwiebeln
  • 10g Ingwer frisch
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Rote Paprika
  • 1 Grüne Paprika
  • 8EL Olivenöl
  • 2TL Currypulver
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 3 /7

Passierte Tomaten, Salz und Pfeffer dazu geben und nochmals pürieren.

  • 400g Passierte Tomaten
  • Schwarze Pfeffer
  • Salz
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 4 /7

Hähnchenbrustfilets in Würfel schneiden

  • 600g Hähnchenbrustfilet

Schritt 5 /7

Gewürfelte Hähnchenbrustfilet zum pürierten dazugeben.

  • 600g Hähnchenbrustfilet
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 6 /7

Sahne dazugeben.

  • 200ml Frische Sahne
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 7 /7

Ggf. abschmecken. Zum Basmati-Reis oder Nudeln servieren.