Hühnchen-Satay
Krups
Rezept von Krups

Hühnchen-Satay

Bewertung mit 4 Sternen (Durchschnitt)

4/5

  • Gesamtzeit 14 Min.
  • Zubereitung
    8 Min.
  • Backen
    6 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (7)

Zutaten

2 Personen

  • 2 EL Rapsöl

  • 300 g Hähnchenbrust, in dünne Scheiben geschnitten

  • 0.5 EL Gehackter Ingwer

  • 50 ml Sojasauce

  • 1 EL Honig

  • 140 ml Kokosmilch

  • 35 g Erdnussbutter

  • 0.5 EL Currypulver

  • 0.25 TL Kreuzkümmel

  • 320 ml Wasser

  • 160 g Basmatireis

Zubereitung

Schritt 1 /7

Zutaten vorbereiten.

Schritt 2 /7

Öl in den Behälter geben und "Anbraten" starten.

  • 2EL Rapsöl

Schritt 3 /7

Fleisch zugeben und rundherum anbraten (ca. 5 Minuten). Dabei immer wieder umrühren.

  • 300g Hähnchenbrust, in dünne Scheiben geschnitten

Schritt 4 /7

Die restlichen Zutaten (bis auf Reis und Wasser) zugeben und ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren.

  • 0.5EL Gehackter Ingwer
  • 50ml Sojasauce
  • 1EL Honig
  • 140ml Kokosmilch
  • 35g Erdnussbutter
  • 0.5EL Currypulver
  • 0.25TL Kreuzkümmel

Schritt 5 /7

Zutaten entnehmen und warmstellen.

Schritt 6 /7

Reis mit Wasser in den Behälter geben und gut umrühren. Garen unter Druck (ca. 1/2 der angegebenen Garzeit).

  • 320ml Wasser
  • 160g Basmatireis

Schritt 7 /7

Nach Ablauf des Programms alles zusammen servieren.