Hefezopf mit Pesto
Krups
Rezept von Krups

Hefezopf mit Pesto

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 1 Std. 20 Min.
  • Zubereitung
    0 Min.
  • Backen
    35 Min.
  • Abkühlen
    45 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

1 Stück

  • 1 Bund gemischte Kräuter

  • 70 g Parmesan

  • 1 Stück Knoblauchzehe

  • 50 g Pinienkerne

  • 120 g Olivenöl

  • 0.5 TL Salz

  • 3 Prise Pfeffer

  • 190 g Wasser

  • 0.5 Stück Hefe Würfel

  • 30 g Butter

  • 400 g Mehl

  • 1 TL Salz

Zubehör

  • Knet-/Mahlmesser
    Knet-/Mahlmesser
  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser

Zubereitung

Schritt 1 /5

Zuerst das Pesto herstellen. Dazu das Ultrablade-/Universalmesser einsetzen. Kräuter, Parmesan, Knoblauch und Pinienkerne in den Behälter geben, diesen verschließen und auf "start" drücken. Mit dem Spatel nach unten schieben.

  • 1Bund gemischte Kräuter
  • 70g Parmesan
  • 1Stück Knoblauchzehe
  • 50g Pinienkerne
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 2 /5

Öl, Salz und Pfeffer zugeben, den Behälter wieder verschließen und "starten". Pesto umfüllen und den Behälter ausspülen.

  • 120g Olivenöl
  • 0.5TL Salz
  • 3Prise Pfeffer

Schritt 3 /5

Knet-/Mahlmesser einsetzen und die Teigzutaten in den Behälter geben. Den Deckel verschließen und "starten".

  • 190g Wasser
  • 0.5Stück Hefe Würfel
  • 30g Butter
  • 400g Mehl
  • 1TL Salz
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 4 /5

Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Schritt 5 /5

Den Teig auf dem Blech rechteckig ausrollen und mit Pesto bestreichen. Von der Längsseite aufrollen. Mit einem Pizzaroller oder scharfen Messer der Länge nach aufschneiden. Beide Stränge miteinander verdrehen und im vorgeheizten Ofen 25-30 Minuten backen.