Himbeer-Buttermilch-Eis
Krups
Rezept von Krups

Himbeer-Buttermilch-Eis

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 4 Std. 13 Min.
  • Zubereitung
    5 Min.
  • Backen
    8 Min.
  • Abkühlen
    4 Std.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

6 Stücke

  • 200 g Himbeeren

  • 50 g Zucker

  • 150 g Buttermilch

  • 150 g griechischer Joghurt

  • 1 Beutel Vanillezucker

  • 0.5 Stück Limettensaft

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /4

Ultrablade-/Universalmesser einsetzen. Dann die Himbeeren mit 30 g Zucker in den Behälter geben, diesen verriegeln und auf "start" drücken. Die Himbeermasse in die Eisförmchen füllen.

  • 200g Himbeeren
  • 50g Zucker
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 2 /4

Behälter spülen und den Misch-/Rühraufsatz einsetzen. Nun den restlichen Zucker, Buttermilch, Joghurt, Vanillezucker und den Limettensaft einfüllen, den Behälter verriegeln und "Starten".

  • 150g Buttermilch
  • 150g griechischer Joghurt
  • 1Beutel Vanillezucker
  • 0.5Stück Limettensaft
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 3 /4

Die Buttermilchmasse ebenfalls in die Eisförmchen füllen und mit einem Stäbchen oder dem Stiel einer Gabel vorsichtig vermengen, sodass später eine leichte Marmorierung entsteht.

Schritt 4 /4

Eisförmchen mindestens 4 Std. einfrieren.