Hipster Bowl
Rezept von Elwie

Hipster Bowl

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 32 Min.
  • Zubereitung
    15 Min.
  • Backen
    17 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (7)

Zutaten

4 Personen

  • 2 Süßkartoffeln

  • 2 Rote Zwiebeln

  • 3 Tomaten

  • 1 Bund glatte Petersilie

  • 4 Knoblauchzehen

  • 1 Zitrone

  • 2 Avocado

  • 1 Roter Chili

  • 400 g Halloumi

  • 1 EL Gemahlener Cumin (Kreuzkümmel)

  • Salz, Pfeffer

  • 3 EL Olivenöl

Zubereitung

Schritt 1 /5

Die Cooky zum Anbraten aufheizen. Den Halloumi in würfelzuckergroße Würfel schneiden und in 1 EL Olivenöl ca. 4 Minuten von allen Seiten anbraten und zur Seite stellen.

  • 400g Halloumi

Schritt 2 /5

Süßkartoffeln schälen und in mundgerechte Würfel schneiden. Rote Zwiebeln abziehen und achteln. Zusammen im Garkörbchen mit 200 ml Wasser im Topf entsprechend dem Menüpunkt „Zutaten/Süßkartoffeln/200 g“ 13 Minuten unter Druck garen.

  • 2 Süßkartoffeln
  • 2 Rote Zwiebeln

Schritt 3 /5

Das Avocadofruchtfleisch Würfeln, die Tomaten achteln und die Spalten halbieren. Beiseite stellen.

  • 3 Tomaten
  • 2 Avocado

Schritt 4 /5

Zitronensaft auspressen. Chili fein hacken, Petersilie grob hacken. Beides in den Zitronensaft geben und 2 EL Olivenöl zugeben. Den Knoblauch dazupressen. Den Cumin einrühren. Alles gut vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Zitrone
  • 1 Roter Chili
  • 1EL Gemahlener Cumin (Kreuzkümmel)
  • Salz, Pfeffer
  • 3EL Olivenöl

Schritt 5 /5

Den gebratenen Halloumi, die gegarten Süßkartoffeln und Zwiebeln, die Avocado-Tomaten-Mischung und die Chili-Soße in einer großen Bowl vermengen und warm servieren oder kalt wie einen Salat.