Indischer Linseneintopf Dal - Rezepte Prep & Cook XL | Krups
Rezept von Miss Sophie

Indischer Linseneintopf Dal

ratings.0

-/5 -

  • Gesamtzeit 57 Min.
  • Zubereitung
    20 Min.
  • Backen
    37 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

4 Personen

  • 2 EL Öl

  • 2 TL Currypulver

  • 1 Bund Frühlingszwiebeln

  • 400 ml Gemüsebrühe

  • 1 Stück Ingwer walnussgroß

  • 2 Knoblauchzehen

  • 200 ml Kokosmilch

  • 250 g Rote Linsen

  • 2 Paprikaschoten

  • 2 Prise Pfeffer

  • 1 TL Salz

  • 1 TL Senfsamen

  • 1 Glas stückige Tomaten

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /7

Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, Paprika würfeln, Knoblauch schälen

  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Paprikaschoten

Schritt 2 /7

Knoblauchzehen halbieren und Ingwer in Scheiben schneiden. Auf Stufe V12 2 Minuten hacken und aus dem Topf nehmen.

  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 3 /7

Öl in den Topf geben, Curry und Senfsamen im Öl ohne Stopfen rösten.

  • 2EL Öl
  • 2TL Currypulver
  • 1TL Senfsamen
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 4 /7

Nach 1 Minute Knoblauch und Ingwer zugeben und die restliche Zeit mitbraten.

  • 1 Stück Ingwer walnussgroß
  • 2 Knoblauchzehen
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 5 /7

Danach Linsen und Paprika zugeben und kurz anbraten.

  • 250g Rote Linsen
  • 2 Paprikaschoten
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 6 /7

Mit Gemüsebrühe ablöschen und zum Kochen bringen. Tomaten und Kokosmilch zugeben und bei geringer Hitze 10-15 Minuten kochen lassen. Stopfen auf max.

  • 400ml Gemüsebrühe
  • 200ml Kokosmilch
  • 1 Glas stückige Tomaten
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 7 /7

Frühlingszwiebeln untermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, evtl. nach Geschmack noch etwas Curry zugeben.

  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 2Prise Pfeffer
  • 1TL Salz