Ingwer-Zitronen-Honig Sirup (mit Erhalt von Vitaminen)
Rezept von Saskia&Marco

Ingwer-Zitronen-Honig Sirup (mit Erhalt von Vitaminen)

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 43 Min.
  • Zubereitung
    5 Min.
  • Backen
    23 Min.
  • Abkühlen
    15 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

2 Personen

  • 300 g Bio Ingwer

  • 5 Bio Zitronen

  • 4 EL Honig

  • 1 l Wasser

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /5

Das Ultrablade-Messer einsetzen

  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 2 /5

Ingwer in 2 cm große Stücke schneiden und in den Topf geben und zerkleinern.

  • 300g Bio Ingwer
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 3 /5

Mit dem Schaber Ingwer in die Mitte schieben, Misch-/Rühraufsatz einsetzten, Wasser hinzufügen und kochen.

  • 1l Wasser
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 4 /5

Auf 40 Grad abkühlen lassen!!! Zitrone (auspressen) und Honig (bevorzuge einen guten Bio Honig aus dem Reformhaus z.B Kornblumenhonig) hinzufügen und nochmal 3 Minuten rühren lassen.

  • 5 Bio Zitronen
  • 4EL Honig
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 5 /5

Durch ein feines Sieb gießen, in ausgekochte Einmachgläser oder Flaschen füllen, schließen, abkühlen lassen und im Kühlschrank aufbewahren. Kann täglich als Shot (Vorsicht scharf) mit heißen Wasser aufgefüllt werden oder einfach mit Sprudelwasser als Schorle getrunken werden. Dazu nehme ich die Menge eines Schnapsglases.