Jägersoße
Rezept von Jessi3107

Jägersoße

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 33 Min.
  • Zubereitung
    3 Min.
  • Backen
    30 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (2)

Zutaten

4 Personen

  • 500 g braune Champignons

  • 90 g Zwiebeln

  • 40 g Butter

  • 40 g Mehl

  • 3 EL Paprikapulver edelsüß

  • 2 EL Kräuter der Provence

  • 2 EL Sojasoße

  • 600 ml Gemüsebrühe

  • 250 ml Kochsahne 7% oder Sahne

  • Salz

  • Pfeffer

  • 40 g Tomatenmark

Zubehör

  • Knet-/Mahlmesser
    Knet-/Mahlmesser
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /5

Knet-/ Mahlmesser einsetzen und die Zwiebel auf Stufe 11 für 15 Sekunden zerkleinern

  • 90g Zwiebeln
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 2 /5

Das Knet- / Mahlmesser durch den Misch- und Rühraufsatz ersetzen, die Zwiebeln mit einem Spatel vom Topfrand herunterschieben und die Butter hinzufügen - im Garprogramm P1 für 3 Minuten andünsten

  • 40g Butter
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 3 /5

Champignons und Tomatenmark hinzufügen und im Garprogramm P1 für 6 Minuten andünsten

  • 500g braune Champignons
  • 40g Tomatenmark
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 4 /5

Mehl, Paprikapulver, etwas Salz und Pfeffer, Kräuter der Provence, Gemüsebrühe und Sahne hinzufügen - Stopfen aus dem Deckel entfernen und als Spritzschutz schräg auflegen - Im manuellen Modus auf Stufe 4, bei 100 Grad 20 Minuten kochen

  • 40g Mehl
  • 3EL Paprikapulver edelsüß
  • 2EL Kräuter der Provence
  • 600ml Gemüsebrühe
  • 250ml Kochsahne 7% oder Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 5 /5

Am Ende der Kochzeit die Sojasoße dazu geben und im manuellen Modus auf Stufe 4 für 10 Sekunden untermischen - abschließend nochmals mit Salz und Pfeffer und ggf. Kräutern abschmecken

  • 2EL Sojasoße
  • Misch-/Rühraufsatz