Jackfrucht-Eintopf
Krups
Rezept von Krups

Jackfrucht-Eintopf

ratings.0

-/5

  • Gesamtzeit 9 Std. 45 Min.
  • Zubereitung
    30 Min.
  • Backen
    1 Std.
  • Abkühlen
    8 Std. 15 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

4 Personen

  • 550 g Jackfrucht

  • 60 g Pflanzliche Margarine

  • 1 EL Sesamöl

  • 1 EL Hefemalz

  • 1 TL Gemahlener Kreuzkümmel

  • 0.5 TL Paprikapulver

  • 1 EL Sojasauce

  • 1 EL Wasser

  • 90 g Zwiebeln

  • 1 EL Öl

  • 0.5 TL Salz

  • 160 ml Weißwein

  • 460 ml Wasser

  • 120 g Karotten

  • 300 g Kartoffeln

  • 120 g Champignons

  • 2 (deprecated) Blatt Lorbeerblätter

  • 2 Zweig Thymian

  • 2 EL Frische Petersilie

  • 200 ml Pflanzliche Sahne

  • 1 EL Zitronensaft

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /10

Die pflanzliche Sahne und den Zitronensaft in einer Schüssel mischen. Beiseite stellen.

Schritt 2 /10

Die Jackfrucht in einem feinen Sieb abspülen und abtropfen lassen. Die harten Enden mit einem Messer entfernen, ebenso die Kerne.

Schritt 3 /10

Margarine, Sesamöl, Hefemalz, Kreuzkümmel, Paprikapulver, Sojasauce und Wasser in einer Schüssel verrühren. Über die Jackfruitstücke gießen und vorsichtig umrühren, um sie zu überziehen. 15 Minuten lang marinieren.

Schritt 4 /10

Die Möhren und Kartoffeln waschen. Schälen Sie sie und schneiden Sie sie in Stücke. Die Champignons waschen. Schlammige Stellen entfernen und in vier Teile schneiden. In Behältern beiseite stellen.

Schritt 5 /10

Die geschälte und grob geschnittene Zwiebel mit dem Ultrablade-Universalmesser in den Behälter geben. Verschließen Sie den Deckel mit dem Stopfen und drücken Sie auf "Start".

Schritt 6 /10

Tauschen Sie das Ultrablade-Universalmesser gegen den Misch-/Rühraufsatz aus. Die Seiten abschaben und das Öl hinzufügen. Abschmecken. Den Deckel ohne Stopfen verschließen und "Start" drücken.

Schritt 7 /10

Die marinierte Jackfruit hinzugeben, den Deckel schließen und auf Start" drücken.

Schritt 8 /10

Den Weißwein, die Karotten, die Kartoffeln, die Champignonstücke, die Lorbeerblätter und den Thymian hinzugeben. Den Deckel mit dem Stopfen verschließen und auf "Start" drücken.

Schritt 9 /10

Die Lorbeerblätter und Thymianzweige entfernen. Entsorgen Sie sie. Die pflanzliche Sahne und die Zitronensaftmischung untermischen.

Schritt 10 /10

Sofort auf Reis oder Quinoa servieren. Mit frischer Petersilie garnieren.