Kürbis Kartoffel Schmaus
Krups
Rezept von Krups

Kürbis Kartoffel Schmaus

Bewertung mit 4 Sternen (Durchschnitt)

4/5

  • Gesamtzeit 35 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    25 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

4 Personen

  • 1 große Zwiebel geschält und geviertelt

  • 1 Knoblauchzehe geschält

  • 300 g Kartoffeln festkochend geschält und in Würfel geschnitten

  • 300 g Hokkaido Kürbis ohne Kerne in Würfel geschnitten

  • 100 ml kräftige Gemüse- oder Fleischbrühe

  • 1 Rosmarinzweig gezupft

  • 1 TL Honig

  • 100 g Parmesan grob gehobelt

  • 200 g Frischkäse

  • 80 g Kürbiskerne geröstet

  • Salz und Pfeffer zum abschmecken

  • 2 Stängel Petersilie

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /3

Das Ultrablade/Universalmesser einsetzen. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe in den Behälter geben.

  • 1 große Zwiebel geschält und geviertelt
  • 1 Knoblauchzehe geschält
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 2 /3

Das Ultrablade/Universalmesser gegen den Misch/Rühraufsatz tauschen. Kartoffeln, Hokaido Kürbis, Gemüse- oder Fleischbrühe, Rosmarinzweig und Honig dazugeben. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 300g Kartoffeln festkochend geschält und in Würfel geschnitten
  • 300g Hokkaido Kürbis ohne Kerne in Würfel geschnitten
  • 100ml kräftige Gemüse- oder Fleischbrühe
  • 1 Rosmarinzweig gezupft
  • 1TL Honig
  • 100g Parmesan grob gehobelt
  • 200g Frischkäse
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 3 /3

Kurz vor dem Servieren mit Pfeffer und Salz abschmecken, den restlichen Parmesan darüber streuen und mit gerösteten Kürbiskernen und gezupfter Petersilie dekorieren.

  • 100g Parmesan grob gehobelt
  • 80g Kürbiskerne geröstet
  • Salz und Pfeffer zum abschmecken
  • 2 Stängel Petersilie