Kürbis Tarte in grün
Krups
Rezept von Krups

Kürbis Tarte in grün

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 1 Std. 20 Min.
  • Zubereitung
    20 Min.
  • Backen
    30 Min.
  • Abkühlen
    30 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

4 Personen

  • 200 g Mehl

  • 0.25 TL Backpulver

  • 0.25 TL Salz

  • 150 g Butter

  • 1 Stück Ei

  • 150 ml Schmand

  • 4 Stück Eier

  • 80 g Blattspinat

  • 0.5 TL Salz

  • 0.5 TL braunen Zucker

  • 2 Msp Muskat

  • 0.25 Stück Hokkaidokürbis

Zubehör

  • Knet-/Mahlmesser
    Knet-/Mahlmesser
  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser

Zubereitung

Schritt 1 /6

Das Knet- und Mahlmesser einsetzen. Alle Zutaten für den Boden in den Behälter geben, Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 200g Mehl
  • 0.25TL Backpulver
  • 0.25TL Salz
  • 150g Butter
  • 1Stück Ei
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 2 /6

Den Teig in Frischhaltefolie packen und für 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

Schritt 3 /6

Den Teig auspacken und dann gleichmäßig in die Backform drücken mit einem etwa 2 cm hohen Rand. Bei 180 Grad ca. 10 Minuten bei Ober- Unterhitze vorbacken.

Schritt 4 /6

Das Ultrablade Universalmesser einsetzen und alle Zutaten außer den Kürbis in den Behälter geben, Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 150ml Schmand
  • 4Stück Eier
  • 80g Blattspinat
  • 0.5TL Salz
  • 0.5TL braunen Zucker
  • 2Msp Muskat
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 5 /6

Den Kürbis auf dem vorgebackenen Teig verteilen und die Schmand-Spinatmasse darüber verteilen.

Schritt 6 /6

Bei 180 Grad 25 Minuten bei Ober- Unterhitze fertig backen