Kürbis-Risotto mit Parmesancracker
Krups
Rezept von Krups

Kürbis-Risotto mit Parmesancracker

Bewertung mit 4 Sternen (Durchschnitt)

4/5

  • Gesamtzeit 1 Std. 10 Min.
  • Zubereitung
    15 Min.
  • Backen
    55 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

6 Personen

  • 2 EL Olivenöl

  • 2 Stück Zwiebeln, halbiert

  • 240 g Risotto-Reis

  • 100 ml Weißwein

  • 1 l Gemüsebrühe

  • 1 TL Salz

  • 1 kg Kürbis

  • 1 Prise Zimt

  • 1 Msp Chilipulver

  • 200 g Parmesan, gerieben

  • 2 EL kalte Butter

  • Pfeffer

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /6

Das Ultrablade-Universalmesser einsetzen. Zwiebeln in den Behälter geben. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 2Stück Zwiebeln, halbiert
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 2 /6

Die Zwiebeln beiseite stellen. Den gewürfelten Kürbis in den Behälter geben (immer noch Ultrablade-Universalmesser!) und 20 Sekunden V12 zerkleinern. Wer den Kürbis mit "Biss" mag, kann diese Stufe überspringen und die von Hand gewürfelten Stücke statt des gehackten Kürbis zugeben.

  • 1kg Kürbis
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 3 /6

Das Universalmesser durch den Misch- / Rühraufsatz ersetzen. Die vorher "geschredderten" Zutaten mit dem Spatel in die Mitte schieben, Olivenöl zugeben. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken und ALERT MODUS aktivieren! Nach 3 Minuten den Reis hinzufügen, nach weiteren 5 Minuten den Weißwein angießen.

  • 2EL Olivenöl
  • 240g Risotto-Reis
  • 100ml Weißwein
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 4 /6

Die Gemüsebrühe, die Hälfte (!!!) vom Parmesan, Zimt, Chilipulver, die kalte Butter und das Salz hinzugeben. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken. Das Risotto gelegentlich mit dem Küchenspachtel umrühren. Den Backofen auf 200 °C Ober-/ Unterhitze vorheizen. Der restliche Parmesan wird in Schritt 5 verarbeitet

  • 1l Gemüsebrühe
  • 1TL Salz
  • 1kg Kürbis
  • 1Prise Zimt
  • 1Msp Chilipulver
  • 200g Parmesan, gerieben
  • 2EL kalte Butter
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 5 /6

Vom restlichen Parmesan 6 Häufchen mit gutem Abstand zueinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und goldbraun backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Schritt 6 /6

Das Risotto mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Parmesancrackern servieren.

  • Pfeffer