Kalbsragout
Rezept von Caro2220

Kalbsragout

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

-/5

  • Gesamtzeit 1 Std. 15 Min.
  • Zubereitung
    1 Std. 10 Min.
  • Backen
    5 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (7)

Zutaten

2 Personen

  • 240 g Kalbfleisch

  • 2 Knoblauchzehen

  • 0.5 Zitrone

  • 1 TL Senf

  • 1 EL Öl

  • 1 Paprika

  • 40 ml Weisswein

  • 200 ml Wasser mit Brühe

  • 40 g Saure Sahne

  • 1 Prise Paprika Edelsüss

  • 1 Salz und Pfeffer

Zubereitung

Schritt 1 /3

Kalbfleisch trocken tupfen und in streifen schneiden. Knoblauch, schälen und die Zitrone auspressen. Marinade: Saft einer halben Zitrone mit Senf und Öl vermengen. Knoblauch hinein pressen. Fleisch hinzufügen und einige Zeit abgedeckt im Kühlschrank ziehen lassen. Paprika in Würfel schneiden.

  • 240g Kalbfleisch
  • 2 Knoblauchzehen
  • 0.5 Zitrone
  • 1TL Senf
  • 1EL Öl

Schritt 2 /3

Fleisch mit der Marinade anbraten. Die Paprika zu dem Fleisch geben und mit andünsten. Nach kurzer Zeit mit Wein ablöschen. Wasser mit Brühe hinzugeben.

  • 240g Kalbfleisch
  • 1 Paprika
  • 40ml Weisswein
  • 200ml Wasser mit Brühe

Schritt 3 /3

Garen unter Druck für 5 Min. Danach mit Saurer Sahne, Paprikapulver, Salz und Pfeffer abschmecken/ verrühren. Kurz Ziehen lassen und dann mit Beilagen servieren.

  • 40g Saure Sahne
  • 1Prise Paprika Edelsüss
  • 1 Salz und Pfeffer