Kaninchen-Tagine mit Oliven
Krups
Rezept von Krups

Kaninchen-Tagine mit Oliven

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 15 Min.
  • Zubereitung
    5 Min.
  • Backen
    10 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (7)

Zutaten

4 Personen

  • 4 Kaninchenschenkel, halbiert und mit Mehl bestäubt

  • 1 Zwiebel, geschält und in dünne Scheiben geschnitten

  • 130 ml Frischer Orangensaft

  • 1 Orange (Schale)

  • 200 g Stückige Tomaten

  • 100 g Entkernte schwarze Oliven

  • Salz und Pfeffer

  • 2 EL Öl

  • 2 EL Honig

  • 2 TL Quatre-Épices-Gewürzmischung

Zubereitung

Schritt 1 /7

Zutaten vorbereiten.

Schritt 2 /7

Zwiebeln hacken.

Schritt 3 /7

Das Öl in die Pfanne gießen.

Schritt 4 /7

Kaninchen von allen Seiten anbraten. Zwiebeln dazugeben und mit Gewürzen anbraten. Mit 50 ml Wasser ablöschen.

Schritt 5 /7

Orangensaft und Schale, zerkleinerte Tomaten, Honig und Oliven dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 6 /7

Garzeit: 10 Minuten

Schritt 7 /7

Mit den Nudeln servieren.