Karotteneintopf
Rezept von RaGu

Karotteneintopf

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 1 Std. 6 Min.
  • Zubereitung
    30 Min.
  • Backen
    36 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (2)

Zutaten

4 Personen

  • 1 Zwiebel halbiert

  • 2 EL ÖL (Oliven-Öl)

  • 700 g Möhren

  • 500 g Kartoffeln

  • 2 TL Salz

  • 2 TL Gemüsebrühe

  • 500 ml Wasser

  • 1 Prise Muskatnuss

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Schlag-/Rühraufsatz
    Schlag-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /4

Zwiebel schälen, halbieren und in den Topf geben. Geschwindigkeit 12 für 15 Sekunden.

  • 1 Zwiebel halbiert
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 2 /4

Mit dem Spatel die Zwiebelstückchen nach unten in die Mitte schieben 2 Esslöffel Öl in den Topf zu den Zwiebeln geben und bei 100 Grad 5 Minuten dünsten lassen.

  • 2EL ÖL (Oliven-Öl)
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 3 /4

In der Zwischenzeit Möhren waschen in dünne Scheiben schneiden, Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden. Schlag-/Rühraufsatz einsetzen! Möhren und Kartoffeln mit Salz, Gemüsebrühe, Wasser und einer Prise Muskatnuss in den Topf geben. Geschwindigkeit V1, Temparatur 105 Grad, für 30 MInuten kochen.

  • 700g Möhren
  • 500g Kartoffeln
  • 2TL Salz
  • 2TL Gemüsebrühe
  • 500ml Wasser
  • 1Prise Muskatnuss
  • Schlag-/Rühraufsatz

Schritt 4 /4

Der Eintopf sollte nun leicht sämig sein. Guten Appetit !