Kartoffel-Möhren-Puffer mit Avocadocreme
Krups
Rezept von Krups

Kartoffel-Möhren-Puffer mit Avocadocreme

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 35 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    25 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

4 Personen

  • 800 g Kartoffeln

  • 200 g Möhren

  • 2 Stück Zwiebeln

  • 2 Stück Eier

  • 3 EL Mehl

  • 1 TL Salz

  • 0.5 TL Pfeffer

  • 4 EL Pinienkerne, geröstet

  • Öl

  • 1 Stück Avocado

  • 3 EL Limettensaft

  • Tabasco

  • 200 g körniger Frischkäse

  • Salz

  • Pfeffer

  • Schnittlauch

Zubehör

  • Multizerkleinerer
    Multizerkleinerer
  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser

Zubereitung

Schritt 1 /5

Den Multizerkleinerer mit der Scheibe G aufsetzen. Die Kartoffeln, die Möhren und die Zwiebel auf Stufe 10 reiben. Die Masse aus dem Behälter in ein Sieb geben, die Flüssigkeit abtropfen lassen und noch etwas ausdrücken.

  • 800g Kartoffeln
  • 200g Möhren
  • 2Stück Zwiebeln
  • Multizerkleinerer

Schritt 2 /5

In einer Schüssel die Eier, das Mehl und das Salz gut miteinander verrühren. Die Kartoffelmasse und die Pinienkerne anschließend unterrühren.

  • 2Stück Eier
  • 3EL Mehl
  • 1TL Salz
  • 4EL Pinienkerne, geröstet

Schritt 3 /5

In einer Pfanne Öl erhitzen und die Puffer nach und nach ausbacken. Die fertigen Puffer im Backofen bei 75 °C Umluft warm halten.

  • Öl

Schritt 4 /5

Das Ultrablade-Messer einsetzen. Die Avocado, Tabasco und den Limettensaft in den Behälter geben. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 1Stück Avocado
  • 3EL Limettensaft
  • Tropfen Tabasco
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 5 /5

Das Avocadomus unter den körnigen Frischkäse heben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu den Puffern reichen. Mit Schnittlauchröllchen garniert servieren.

  • 200g körniger Frischkäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Schnittlauch