Kartoffelgratin
Krups
Rezept von Krups

Kartoffelgratin

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 1 Std. 15 Min.
  • Zubereitung
    15 Min.
  • Backen
    1 Std.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

4 Personen

  • 100 g Zwiebeln, halbiert

  • 1 Knoblauchzehe

  • 150 ml Sahne

  • 150 ml Milch

  • 50 g Schmelzkäse

  • 2 EL Speisestärke

  • Salz

  • Pfeffer

  • Muskat

  • 800 g Kartoffeln, in dünnen Scheiben

  • 200 g geriebener Emmentaler

  • 100 g magere Schinkenwürfel (für Nicht-Vegetarier)

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Multizerkleinerer
    Multizerkleinerer
  • Dampfgaraufsatz
    Dampfgaraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /6

Die Kartoffeln schälen und mit dem Multizerkleinerer Scheibe H in Scheiben schneiden. Die Kartoffeln in den Dampfgaraufsatz schichten: Dampfgaren P1, 20 Minuten.

  • 100g Zwiebeln, halbiert
  • 800g Kartoffeln, in dünnen Scheiben
  • Multizerkleinerer

Schritt 2 /6

Den Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen.

Schritt 3 /6

Nach Ablauf des Programms die Kartoffeln in einer Auflaufform möglichst aufrecht stehend verteilen. Das Wasser aus dem Behälter entfernen und das Ultrablade-Universalmesser einsetzen. Die Zwiebeln und den Knoblauch in den Behälter geben. Stufe 12 /10 Sekunden zerkleinern.

  • 100g Zwiebeln, halbiert
  • 1 Knoblauchzehe

Schritt 4 /6

Alles mit dem Spatel in die Mitte schieben. Sahne, Milch, Schmelzkäse, Speisestärke, Salz, Pfeffer und Muskat zugeben. Stufe 6 / 100 °C / 2 Minuten mischen.

  • 150ml Sahne
  • 150ml Milch
  • 50g Schmelzkäse
  • 2EL Speisestärke
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Schritt 5 /6

Die Masse über die Kartoffeln gießen, ggf. noch Schinkenwürfel in jedem Fall aber den Emmentaler darüberstreuen,

  • 200g geriebener Emmentaler
  • 100g magere Schinkenwürfel (für Nicht-Vegetarier)

Schritt 6 /6

Im Ofen auf der mittleren Schiene ca. 40 Minuten backen, bis der Käse die gewünschte Farbe angenommen hat.