Lachs Mousse
Krups
Rezept von Krups

Lachs Mousse

Bewertung mit 1 Stern (Durchschnitt)

-/5

  • Gesamtzeit 9 Min.
  • Zubereitung
    5 Min.
  • Backen
    4 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

4 Personen

  • 250 g Räucherlachs

  • 180 g Mascarpone

  • 25 cl Schlagsahne (30% Fett)

  • 1 Einheit Limettensaft

  • 10 Zweig Schnittlauchzweige

Zubehör

  • Schlag-/Rühraufsatz
    Schlag-/Rühraufsatz
  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser

Zubereitung

Schritt 1 /10

Stellen Sie die Schüssel für 5 Minuten in den Gefrierschrank.

Schritt 2 /10

Gießen Sie die Schlagsahne in die kalte Schüssel mit dem Schneebesen. Verschließen Sie den Deckel ohne Kappe und drücken Sie Start.

  • 25cl Schlagsahne (30% Fett)
  • Schlag-/Rühraufsatz

Schritt 3 /10

Starten Sie den Prozessor 2:30 Minuten lang auf Geschwindigkeit 7.

  • 1Einheit Limettensaft

Schritt 4 /10

Gießen Sie die Schlagsahne in eine andere Schüssel.

  • 250g Räucherlachs
  • 180g Mascarpone
  • 1Einheit Limettensaft
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 5 /10

Ersetzen Sie den Schneebesen durch das Ultrablade. Den geräucherten Lachs, die Mascarpone und den Limettensaft in den Prozessor geben.

  • 250g Räucherlachs
  • 180g Mascarpone
  • 1Einheit Limettensaft
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 6 /10

Starten Sie den Prozessor 30 Sekunden lang auf Geschwindigkeit 12.

Schritt 7 /10

Kratzen Sie mit dem Spatel die Seite der Schüssel nach unten und beginnen Sie erneut 30 Sekunden lang mit Geschwindigkeit 12.

Schritt 8 /10

Entfernen Sie die Ultrablade und fügen Sie die Schlagsahne hinzu.

Schritt 9 /10

Vorsichtig mit einem Spatel mischen.

Schritt 10 /10

Gießen Sie die Zubereitung in Auflaufförmchen und kühlen Sie. Mit gehacktem Schnittlauch kalt servieren.

  • 10Zweig Schnittlauchzweige