Linsenbolognese
Rezept von Joshel

Linsenbolognese

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 54 Min.
  • Zubereitung
    5 Min.
  • Backen
    49 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (2)

Zutaten

8 Personen

  • 2 Möhren

  • 2 Zwiebeln

  • 150 g Paradinalinsen

  • 1 kg Passierte Tomaten

  • 1 Knoblauchzehe

  • Salz

  • Pfeffer

  • Oregano

  • Rauchpaprika

  • Loorbeerblätter

  • 3 Fenchelblätter

  • 2 EL Olivenöl

  • 400 ml Wasser

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /4

Möhren, Fenchel in Stücke, Zwiebeln halbiert, Knoblauch hacken.

  • 2 Möhren
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Fenchelblätter
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 2 /4

Gemüse dünsten mit Olivenöl

  • 2EL Olivenöl
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 3 /4

Linsen und 400ml Wasser hinzufügen

  • 150g Paradinalinsen
  • 400ml Wasser
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 4 /4

passierte Tomaten und Gewürze hinzufügen

  • 1kg Passierte Tomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Oregano
  • Rauchpaprika
  • Loorbeerblätter
  • Misch-/Rühraufsatz