Möhren mit Currysauce
Krups
Rezept von Krups

Möhren mit Currysauce

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 1 Std. 4 Min.
  • Zubereitung
    8 Min.
  • Backen
    56 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

4 Personen

  • 16 Stück Möhren

  • 1 Stück Knoblauchzehe

  • 8 EL Olivenöl

  • 1.5 TL gelbe Currypaste

  • 2 TL Salz

  • 0.5 TL brauner Zucker

  • 2 Stück rote Zwiebel

  • 4 Stück Gewürzgurken

  • 1 Dose Stückige Tomaten

  • 1.5 TL rote Currypaste

  • 30 g Tomatenmark

  • 2 TL Currypulver

  • 2 EL Balsamico-Essig

  • 2 TL Honig

Zubehör

  • Dampfgaraufsatz
    Dampfgaraufsatz
  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser

Zubereitung

Schritt 1 /13

Möhren in den Dampfgaraufsatz und den Einlegeboden verteilen.

  • 16Stück Möhren
  • Dampfgaraufsatz

Schritt 2 /13

Ultrablade-Univeralmesser einsetzen, Knoblauchzehe in den Behälter geben und Stufe 12 | 20 Sek. zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.

  • 1Stück Knoblauchzehe
  • Dampfgaraufsatz
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 3 /13

6 EL Olivenöl, gelbe Currypaste, 1 TL Salz und Zucker zugeben, verriegeln und "Start" drücken. Ggf. noch einmal mit dem Spatel alles durchrühren.

  • 8EL Olivenöl
  • 1.5TL gelbe Currypaste
  • 2TL Salz
  • 0.5TL brauner Zucker
  • Dampfgaraufsatz
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 4 /13

Die Curry-Öl Masse auf den Möhren verteilen.

Schritt 5 /13

Das Ultrablade-Universalmesser entnehmen, 1 L Wasser in den Behälter geben und den Dampfgaraufsatz verschließen und aufsetzen.

  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 6 /13

Nun die Möhren das Dampfgarprogramm P2 mit 35 Min. einstellen die Möhren garen.

  • Dampfgaraufsatz
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 7 /13

Den Dampfgaraufsatz geschlossen zur Seite stellen. So bleibt alles schön warm.

  • Dampfgaraufsatz

Schritt 8 /13

Behälter leeren und das Ultrablade- Universalmesser wieder einsetzen.

  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 9 /13

Zwiebeln und Gurken in den Behälter geben, verriegeln und "Start" drücken. Mit dem Spatel nach unten schieben.

  • 2Stück rote Zwiebel
  • 4Stück Gewürzgurken

Schritt 10 /13

2 EL Öl zugeben, verriegeln und "Starten" .

  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 11 /13

Nun die restlichen Zutaten zugeben und "Starten".

  • 1Dose Stückige Tomaten
  • 1.5TL rote Currypaste
  • 30g Tomatenmark
  • 2TL Currypulver
  • 2EL Balsamico-Essig
  • 2TL Honig
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 12 /13

Dann kochen.

  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 13 /13

Mit Möhren servieren.