Mango Macarons
Krups
Rezept von Krups

Mango Macarons

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 1 Std. 50 Min.
  • Zubereitung
    25 Min.
  • Backen
    40 Min.
  • Abkühlen
    45 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

8 Personen

  • Macaronteig

  • 160 g Eiweiß

  • 200 g Puderzucker

  • 200 g Zucker

  • 200 g Mandelpulver

  • 75 ml Wasser

  • Zitronensaft

  • gepulverte Lebensmittelfarbe

  • Mango

  • 500 g Mango

  • 0.5 TL Agar Agar

  • Vanilleschote

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Back-Set
    Back-Set

Zubereitung

Schritt 1 /9

In einem Topf die Mango erhitzen, die Vanille regelmäßig rühren. Fügen Sie den Agar Agar hinzu und lassen Sie ihn eine gute Minute köcheln. In eine Salatschüssel geben und abkühlen lassen.

  • 500g Mango
  • 0.5TL Agar Agar
  • Samen Vanilleschote

Schritt 2 /9

Das Ultrablademesser einsetzen, das Mandelpulver und den Puderzucker geben. Schließen Sie den Deckel und drücken Sie "Start". In eine Schüssel geben und die Prep&Cook Schüssel spülen.

  • 200g Puderzucker
  • 200g Mandelpulver
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 3 /9

Parallel dazu Zucker und Wasser in einen kleinen Topf geben und zum Kochen bringen. Setzen Sie ein Thermometer in den kleinen Topf, um das Kochen des Zuckers bis zum Schritt 4 zu überprüfen.

  • 200g Zucker
  • 75ml Wasser

Schritt 4 /9

Geben Sie den Schneebesen in die Schüssel und geben Sie die ersten 80 g Eiweiß und ein paar Tropfen Zitronensaft hinzu. Schließen Sie den Deckel ohne Stopfen und drücken Sie auf "Start". Wenn eine Temperatur von 105°C für den Zucker (in dem Topf) erreicht ist, drücken Sie auf "Start" auf der Prep&Cook. Wenn eine Temperatur von 115°C für den Zucker erreicht ist, stoppen Sie den Vorgang und gießen Sie den gekochten Zucker vorsichtig durch das Loch des Deckels. Diese Mischung wird als italienische Baiser bezeichnet.

  • 160g Eiweiß
  • Zitronensaft
  • Back-Set

Schritt 5 /9

Drücken Sie auf "Start" und lassen Sie es die 8 Minuten laufen. Öffnen Sie den Deckel zwei Minuten vor Ende und fügen Sie die Lebensmittelfarbe hinzu. (aktivieren Sie das Altert Modus für eine automatische Benachrichtigung)

  • gepulverte Lebensmittelfarbe
  • Back-Set

Schritt 6 /9

Währenddessen die restlichen 80 g Eiweiß mit dem Silikonspatel zur Puderzucker-Mandelpulver-Mischung geben.

  • 160g Eiweiß
  • 200g Puderzucker
  • 200g Mandelpulver

Schritt 7 /9

Um die Mischung leichter zu machen, fügen Sie ein Drittel des italienischen Baisers zur Mandelpulvermischung hinzu. Rühren Sie dann den Rest der italienischen Meringue vorsichtig mit einem Silikonspatel um, bis Sie eine glänzende, glatte und homogene Mischung haben. Füllen Sie dann den Spritzbeutel mit dem einfachen Ärmel und setzen Sie die Macaronkekse auf die Silikonmatte, die sich auf der Ofenplatte befindet.

Schritt 8 /9

Ofen auf 150 ° C erhitzen. Lassen Sie die Keksteile 30 Minuten im Freien trocknen. Bei der Berührung sollte der Teig nicht kleben. Die Macaronkekse 16 Minuten backen. Sie müssen sich trocken anfühlen. Wenn die Macarons gegart sind, lassen Sie sie auf dem Teller aus dem Ofen abkühlen. Wenn sie kalt sind, ziehen Sie sie mit dem flachen Spatel ab.

Schritt 9 /9

Füllen Sie die Kompotthülle mit der glatten Hülle. Nehmen Sie eine Schale Macarons, garnieren Sie sie mit kaltem Kompott und decken Sie sie mit einer anderen Schale ab. Wiederholen Sie den Vorgang für alle Keksteile.

  • Macaronteig