Marmorkuchen
Rezept von Chefköche

Marmorkuchen

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 1 Std. 11 Min.
  • Zubereitung
    15 Min.
  • Backen
    56 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (2)

Zutaten

8 Stücke

  • 5 Eier

  • 250 g weiche Margarine oder Butter

  • 150 g Zucker

  • 1 Päckchen Vanillezucker

  • 350 g Mehl

  • 1 Päckchen Backpulver

  • 100 ml Milch

  • 150 g Vollmilchkuvertüre

  • 100 g geriebene Mandeln

Zubehör

  • Schlag-/Rühraufsatz
    Schlag-/Rühraufsatz
  • Knet-/Mahlmesser
    Knet-/Mahlmesser

Zubereitung

Schritt 1 /7

Zucker, Vanillezucker mit der weichen Butter schaumig schlagen. Die Eier nach und nach unterrühren, jedes Ei darf dabei ca. 30 Sekunden gerührt werden.

  • 5 Eier
  • 250g weiche Margarine oder Butter
  • 150g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Schlag-/Rühraufsatz

Schritt 2 /7

Das Backpulver mit dem Mehl vermischen und unterrühren. Nach ca. 2 Minuten die Milch über die Öffnung im Deckel während des Mischvorgangs hinzuschütten.

  • 350g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 100ml Milch
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 3 /7

Nun 1/3 des Teiges aus dem Topf nehmen und in einer Schüssel zunächst beiseite stellen. Den verbliebenen Teig die geriebene Mandeln zufügen und erneut durchmischen. Anschließend die Nussmischung in die Backform geben.

  • 100g geriebene Mandeln
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 4 /7

Nun die Schokolade in den Topf geben und schreddern bis sie fein gemahlen ist.

  • 150g Vollmilchkuvertüre
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 5 /7

Anschließend die gemahlene Schokolade erhitzen.

  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 6 /7

Dann den beiseite gestellten Teig hinzufügen und mit der angeschmolzenen Schokolade vermischen.

  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 7 /7

Schließlich die Schokoladenmasse auf die in der Backform befindlichen Nussmischung geben. Mit einer Gabel den dunkelen Teig leicht unter den hellen heben und dann 40 Min. bei 170 Grad (Umluft) backen.