Maronensüppchen mit Cranberries
Krups
Rezept von Krups

Maronensüppchen mit Cranberries

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 5 Min.
  • Zubereitung
    5 Min.
  • Backen
    0 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

4 Personen

  • 250 g Maronen verzehrfertig

  • 1 Apfel ohne Gehäuse grob geschnitten

  • 1 Zwiebel geschält grob geschnitten

  • 1 EL Honig

  • 2 EL Rapsöl oder 1 Esslöffel Gänseschmalz

  • 400 ml Gemüse oder Fleischbrühe

  • 200 ml Sahne

  • ...außerdem

  • 4 EL Cranberries getrocknet

  • 4 EL Rum

  • 1 TL Honig

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /4

Den Rühraufsatz einsetzen, Rapsöl, die Maronen, den Apfel, die Zwiebel und eine Prise Salz in den Behälter geben. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken

  • 250g Maronen verzehrfertig
  • 1 Apfel ohne Gehäuse grob geschnitten
  • 1 Zwiebel geschält grob geschnitten
  • 2EL Rapsöl oder 1 Esslöffel Gänseschmalz
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 2 /4

Den Rühraufsatz gegen das Universalmesser tauschen, den Honig, den Gemüsefond und die Sahne dazugeben. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 1EL Honig
  • 400ml Gemüse oder Fleischbrühe
  • 200ml Sahne
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 3 /4

Nach Ablauf des Programms auf Stufe 12/1-2 Minuten mixen.

Schritt 4 /4

Die Cranberries, den Rum und den Honig miteinander verrühren, am besten 30 Minuten durchziehen lassen und kurz vor dem servieren über die Suppe träufeln.

  • ...außerdem
  • 4EL Cranberries getrocknet
  • 4EL Rum
  • 1TL Honig