Miesmuscheln mit Sauce Poulette
Krups
Rezept von Krups

Miesmuscheln mit Sauce Poulette

Bewertung mit 3 Sternen (Durchschnitt)

-/5

  • Gesamtzeit 29 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    19 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

4 Personen

  • 1.5 kg gesäuberte Miesmuscheln

  • 2 Schalotten, in Scheiben

  • 1 Karotte, in Scheiben

  • ½ Stange Sellerie, in Scheiben

  • 250 ml Weißwein

  • 1 TL Fischfond

  • 1 TL Maismehl (5 g)

  • 120 ml Sahne

  • 1 EL Zitronensaft

  • Salz

  • Pfeffer

Zubehör

  • Dampfgaraufsatz
    Dampfgaraufsatz
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /5

Karotten-, Schalotten- und Selleriescheiben in den Behälter, ohne Zubehör, geben. Weißwein, Fischfond und 200 ml Wasser zugeben. Den Deckel schließen und den Dampfgaraufsatz aufsetzen. Die Miesmuscheln zugeben und den Deckel schließen und auf "Start" drücken.

  • 1.5kg gesäuberte Miesmuscheln
  • 2 Schalotten, in Scheiben
  • 1 Karotte, in Scheiben
  • ½ Stange Sellerie, in Scheiben
  • 250ml Weißwein
  • 1TL Fischfond
  • Dampfgaraufsatz

Schritt 2 /5

Nach Ablauf des Programms den Garbehälter abnehmen und zur Seite stellen, ohne den Deckel zu öffnen.

Schritt 3 /5

Den Muschelsud aus der Auffangschale in eine Schüssel gießen. Das Gemüse aus dem Behälter durch ein Sieb geben und den Sud zum Muschelsud geben.

Schritt 4 /5

Den Behälter spülen und den Misch-/Rühraufsatz anbringen. Das Maismehl in der Sahne lösen und dann den Zitronensaft, 120 ml Muschelsud und etwas frisch gemahlenen Pfeffer zugeben. Den Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 1TL Maismehl (5 g)
  • 120ml Sahne
  • 1EL Zitronensaft
  • Pfeffer
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 5 /5

Die Muscheln auf 4 tiefen Tellern servieren und mit der Sauce beträufeln.