Miniberliner aus dem Ofen
Rezept von Schnegge

Miniberliner aus dem Ofen

ratings.0

-/5

  • Gesamtzeit 1 Std. 13 Min.
  • Zubereitung
    5 Min.
  • Backen
    23 Min.
  • Abkühlen
    45 Min.

Kompatible Geräte (2)

Zutaten

15 Stücke

  • 100 ml Milch

  • 35 g Butter

  • 10 g Hefe

  • 25 g Zucker

  • 1 Eigelb

  • 250 g Mehl

  • Marmelade ohne Stückchen

  • Spritzbeutel

  • dünne Lochtülle

  • Etwas geschmolzene Butter

  • Puderzucker

Zubehör

  • Knet-/Mahlmesser
    Knet-/Mahlmesser

Zubereitung

Schritt 1 /8

Vorhefeteig herstellen

  • 100ml Milch
  • 35g Butter
  • 10g Hefe
  • 25g Zucker
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 2 /8

Hefeteig herstellen

  • 1 Eigelb
  • 250g Mehl
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 3 /8

Teig in der Preppie gehen lassen

Schritt 4 /8

Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen

Schritt 5 /8

Aus dem Teig 16 kleine Kugeln formen.

Schritt 6 /8

Die kleinen Berliner auf dem mit Backpapier ausgelegten Backblech ca 14 Minuten backen.

Schritt 7 /8

Sobald die Berliner fertig sind, diese sofort mit der geschmolzenen Butter einpinseln und abkühlen lassen.

  • Etwas geschmolzene Butter

Schritt 8 /8

Jetzt die erhaltenen Berliner mit der Marmelade füllen. Zum Schluss mit dem Puderzucker bestäuben.

  • Marmelade ohne Stückchen
  • Spritzbeutel
  • dünne Lochtülle
  • Puderzucker