Nachos
Krups
Rezept von Krups

Nachos

ratings.0

-/5

  • Gesamtzeit 9 Min.
  • Zubereitung
    5 Min.
  • Backen
    4 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (7)

Zutaten

6 Personen

  • 1.5 Zwiebel

  • 3 Knoblauch

  • 1.5 EL mexikanische Gewürze

  • 450 g Hackfleisch

  • 150 g gehackte Tomaten

  • 240 ml Rinderbrühe

  • 0.5 EL Olivenöl

  • 400 g Tortilla-Chips

  • 225 g geriebener Cheddar

  • Koriander

Zubereitung

Schritt 1 /7

Die Zutaten vorbereiten.

  • 1.5 Zwiebel
  • 3 Knoblauch
  • 1.5EL mexikanische Gewürze
  • 450g Hackfleisch
  • 150g gehackte Tomaten
  • 240ml Rinderbrühe
  • 0.5EL Olivenöl
  • 400g Tortilla-Chips
  • 225g geriebener Cheddar
  • Zweig Koriander

Schritt 2 /7

Das Öl in den Topf gießen.

  • 1.5 Zwiebel
  • 3 Knoblauch
  • 1.5EL mexikanische Gewürze
  • 450g Hackfleisch
  • 150g gehackte Tomaten
  • 240ml Rinderbrühe
  • 0.5EL Olivenöl
  • 400g Tortilla-Chips
  • 225g geriebener Cheddar
  • Zweig Koriander

Schritt 3 /7

Die Zwiebel und den Knoblauch mit den Gewürzen anbraten. Das Fleisch hinzufügen und anbraten.

  • 1.5 Zwiebel
  • 3 Knoblauch
  • 1.5EL mexikanische Gewürze
  • 450g Hackfleisch
  • 150g gehackte Tomaten
  • 240ml Rinderbrühe
  • 0.5EL Olivenöl
  • 400g Tortilla-Chips
  • 225g geriebener Cheddar
  • Zweig Koriander

Schritt 4 /7

Die Tomaten und die Brühe dazugeben und verrühren.

  • 1.5 Zwiebel
  • 3 Knoblauch
  • 1.5EL mexikanische Gewürze
  • 450g Hackfleisch
  • 150g gehackte Tomaten
  • 240ml Rinderbrühe
  • 0.5EL Olivenöl
  • 400g Tortilla-Chips
  • 225g geriebener Cheddar
  • Zweig Koriander

Schritt 5 /7

Garen unter Druck

Schritt 6 /7

Den Behälter reinigen. Die Chips auf den Boden legen, mit Fleisch und Cheddar-Käse bedecken.

  • 1.5 Zwiebel
  • 3 Knoblauch
  • 1.5EL mexikanische Gewürze
  • 450g Hackfleisch
  • 150g gehackte Tomaten
  • 240ml Rinderbrühe
  • 0.5EL Olivenöl
  • 400g Tortilla-Chips
  • 225g geriebener Cheddar
  • Zweig Koriander

Schritt 7 /7

Den Cook4Me ausschalten und den Extra-Crisp-Deckel aufsetzen. Für 10 Minuten bei 200°C im manuellen Modus backen. Mit dem Koriander servieren.