Nougat Küsschen
Krups
Rezept von Krups

Nougat Küsschen

Bewertung mit 4 Sternen (Durchschnitt)

4/5

  • Gesamtzeit 1 Std. 5 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    10 Min.
  • Abkühlen
    45 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

44 Stücke

  • 210 g weiche Butter

  • 100 g Zucker

  • 2 Stück Eigelb

  • 350 g Mehl

  • 2 EL Kakaopulver

  • 120 ml Sahne

  • 60 g Honig

  • 150 g Nougat

  • 60 g Zartbitterkuvertüre

Zubehör

  • Knet-/Mahlmesser
    Knet-/Mahlmesser
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /7

Das Knet- und Mahlmesser einsetzen. Butter, Zucker und Eigelb in den Behälter geben, Deckel schließen, verriegeln auf "Start" drücken.

  • 210g weiche Butter
  • 100g Zucker
  • 2Stück Eigelb
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 2 /7

Mehl mit Kakaopulver dazugeben. Manuell Stufe 5/3 Minuten einstellen und starten.

  • 350g Mehl
  • 2EL Kakaopulver

Schritt 3 /7

Teig herausnehmen und zu einer Kugel zusammenfassen. In Klarsichtfolie einschlagen und für 45 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Schritt 4 /7

Ofen vorheizen auf 180°. Backblech mit Backpapier belegen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche walnussgroße Teigstücke zu Kugeln rollen. Mit Abstand auf das Backpapier setzen. Mit einem Kochlöffelende eine Mulde in die Kugel drücken. Für 10 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Schritt 5 /7

Für die Füllung, den Misch-und Rühraufsatz einsetzen. Sahne und Honig in den Behälter geben, Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 120ml Sahne
  • 60g Honig
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 6 /7

Grob gehackten Nougat und Kuvertüre dazugeben, Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken. Schokomasse für mindestens 4 Stunden kaltstellen.

  • 150g Nougat
  • 60g Zartbitterkuvertüre

Schritt 7 /7

Das Knet-und Mahlmesser in den Behälter einsetzen. Schokomasse einfüllen. Impulstaste für 40 Sekunden drücken. Cremige Schokomasse in einen Spitzbeutel umfüllen und die Mulden der Kekse befüllen.

  • Knet-/Mahlmesser