Nudeln mit cremiger Pistazien-Pesto
Rezept von Chili Chicken

Nudeln mit cremiger Pistazien-Pesto

ratings.0

0/5

  • Gesamtzeit 26 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    16 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

6 Personen

  • 40 g Pinienkerne

  • 200 g Pistazien, geröstet und gesalzen ( mit Schale)

  • 2 Stiele Basilikum, grob zerkleinert

  • 6 Stiele Petersilie, grob zerkleinert

  • 1 Knoblauchzehe, halbiert

  • 1 EL Zitronensaft

  • 150 ml Olivenöl

  • 1 TL Salz

  • Pfeffer, 1/2 Teelöffel

  • 1 Prise Zucker

  • 80 g Softtomaten

  • 2 Schöpfkellen Nudelwasser

  • 8 Scheiben Bacon

  • 500 g Nudeln

  • 50 g Hartkäse

  • 20 g Hartkäse

Zubehör

  • Knet-/Mahlmesser
    Knet-/Mahlmesser
  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser

Zubereitung

Schritt 1 /10

Knet- und Mahlmesser einsetzen und Hartkäse in den Behälter geben. Schließen und mit der Impulse-Taste zerkleinern.

  • 50g Hartkäse
  • 20g Hartkäse
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 2 /10

Behälter öffnen und die Stücke eventuell mit dem Spatel in die Mitte schieben, dann schließen und den Vorgang wiederholen, sodass der Käse fein zerkleinert wird. Mit dem Spatel herausnehmen und bis zur weiteren Verwendung zur Seite stellen: 50 g kommen in das Pesto, den Rest kann man über die fertigen Nudeln streuen.

  • 50g Hartkäse
  • 20g Hartkäse
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 3 /10

Softtomaten in den Behälter geben und mit der Impulse-Taste 30 Sekunden zerkleinern.

  • 80g Softtomaten
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 4 /10

Behälter öffnen und die Stücke mit dem Spatel in die Mitte schieben. Vorgang wiederholen. Wenn die Tomatenstücke die gewünschte Größe haben, den Behälter öffnen und mit dem Spatel herausnehmen. Zur weiteren Verwendung zur Seite stellen. Messer entfernen und durch das Ultrablade-Universalmesser ersetzen.

  • 80g Softtomaten
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 5 /10

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und bis zur weiteren Verwendung zur Seite stellen.

  • 40g Pinienkerne

Schritt 6 /10

Bacon ebenfalls in einer Pfanne ohne Fett knusprig ausbraten und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  • 8 Scheiben Bacon

Schritt 7 /10

Wasser für die Nudeln aufsetzen und die Nudeln nach Vorschrift al dente kochen. Währenddessen das Pesto zubereiten.

  • 500g Nudeln

Schritt 8 /10

Pistazien schälen und in den Behälter geben. Basilikum, Petersilie, Knoblauchzehe, 50 g geriebenen Hartkäse, Zitronensaft, Olivenöl, Salz, Pfeffer und Zucker zufügen und den Behälter schließen. Eine Minute pürieren. Sollte das Messer ins Leere laufen, Programm unterbrechen und die Masse zwischendurch mit dem Spatel nach unten schieben.

  • 40g Pinienkerne
  • 200g Pistazien, geröstet und gesalzen ( mit Schale)
  • 2 Stiele Basilikum, grob zerkleinert
  • 6 Stiele Petersilie, grob zerkleinert
  • 1 Knoblauchzehe, halbiert
  • 1EL Zitronensaft
  • 150ml Olivenöl
  • 1TL Salz
  • Pfeffer, 1/2 Teelöffel
  • 1Prise Zucker
  • 50g Hartkäse
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 9 /10

Nudeln abgießen, dabei mindestens zwei Kellen Kochwasser auffangen. Die Pasta zurück in den Topf geben zwei Kellen Nudelwasser in den Behälter gießen und das Pesto zwei Minuten schön cremig auf höchster Stufe pürieren.

  • 40g Pinienkerne
  • 200g Pistazien, geröstet und gesalzen ( mit Schale)
  • 2 Stiele Basilikum, grob zerkleinert
  • 6 Stiele Petersilie, grob zerkleinert
  • 1 Knoblauchzehe, halbiert
  • 1EL Zitronensaft
  • 150ml Olivenöl
  • Pfeffer, 1/2 Teelöffel
  • 1Prise Zucker
  • 2 Schöpfkellen Nudelwasser
  • 50g Hartkäse
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 10 /10

Das Pesto über die Nudeln gießen, Tomatenstücke zufügen und alles vorsichtig unterheben. Nach Wunsch noch Kochwasser zufügen. Sofort mit den Baconstückchen und dem geriebenen Hartkäse servieren.

  • 8 Scheiben Bacon
  • 20g Hartkäse