Nudelsalat
Krups
Rezept von Krups

Nudelsalat

Bewertung mit 3 Sternen (Durchschnitt)

3/5

  • Gesamtzeit 20 Min.
  • Zubereitung
    0 Min.
  • Backen
    20 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

4 Personen

  • 1700 ml Wasser

  • 2 TL Salz

  • 400 g Nudeln

  • 1 Bund Radieschen

  • 1 Stück Salatgurke

  • 250 g Fleischwurst

  • 1 Stück Ei

  • 1 TL Zitronensaft

  • 2 TL Senf

  • 2 Prise Pfeffer

  • 0.5 TL Salz

  • 180 g Sonnenblumenöl

  • 100 g Creme Fraîche

  • 1 Dose Mais

Zubehör

  • Schlag-/Rühraufsatz
    Schlag-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /6

Wasser und Salz in den Behälter geben, verschließen und "Starten".

  • 1700ml Wasser
  • 2TL Salz

Schritt 2 /6

Nudeln zugeben , den Behälter verschließen und "Starten". Auf die Zubereitungszeit der Nudeln achten und Zeit ggf. anpassen.

  • 400g Nudeln

Schritt 3 /6

Währenddessen die Radieschen waschen und vierteln. Die Gurke waschen, der Länge nach halbieren, entkernen und in Würfel schneiden. Die Fleischwurst ebenfalls würfeln. Alles in eine große Schüssel füllen. Die Nudeln abgießen und mit in die Schüssel geben. Behälter kalt ausspülen und trocknen.

  • 1Bund Radieschen
  • 1Stück Salatgurke
  • 250g Fleischwurst

Schritt 4 /6

Schlag-/Rühraufsatz einsetzen. Ei, Senf, Zitronensaft, Salz und Pfeffer in den Behälter, diesen verschließen und "Starten". Dabei langsam nach und nach das Öl einlaufen lassen. Mit dem Spatel nach unten schieben.

  • 1Stück Ei
  • 1TL Zitronensaft
  • 2TL Senf
  • 2Prise Pfeffer
  • 0.5TL Salz
  • 180g Sonnenblumenöl
  • Schlag-/Rühraufsatz

Schritt 5 /6

Creme Fraîche zugeben, Behälter schließen und"Starten". Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • 100g Creme Fraîche

Schritt 6 /6

Diese Crème Fraiche-Mayonnaise unter die Nudeln heben. Mais unterheben.

  • 1Dose Mais