One Pot Hähnchen Spinat Pasta
Rezept von Angie

One Pot Hähnchen Spinat Pasta

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 26 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    16 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (7)

Zutaten

2 Personen

  • 500 ml Hühnerbrühe

  • 40 g getrocknete Tomaten mit Kräutern, gehackt

  • 3 TL Italienische Kräuter

  • 1 Prise Chili

  • 1 TL Cayennepfeffer

  • 2 Zehen Knoblauch

  • 200 g Hähnchenbrust

  • 240 g Pasta

  • 125 g frischer Blattspinat

  • 125 g Frischkäse

  • 60 g Parmesan

  • 15 g frischer Basilikum

Zubereitung

Schritt 1 /5

Zutaten vorbereiten, Hähnchen würfeln, getrocknete Tomaten in Scheiben schneiden und Knoblauch hacken, Spinat waschen, Parmesan grob raspeln

  • 40g getrocknete Tomaten mit Kräutern, gehackt

Schritt 2 /5

Hühnerbrühe, die getrockneten Tomaten, das italienische Gewürz, den Knoblauch, Cayennepfeffer und Chili in den Cook4Me geben und umrühren..

  • 500ml Hühnerbrühe
  • 40g getrocknete Tomaten mit Kräutern, gehackt
  • 3TL Italienische Kräuter
  • 1Prise Chili
  • 1TL Cayennepfeffer
  • 2 Zehen Knoblauch

Schritt 3 /5

Hähnchenwürfel und ungekochte Nudeln untermischen. Garen unter Druck für 6 Minuten einstellen.

  • 200g Hähnchenbrust
  • 240g Pasta

Schritt 4 /5

Nach dem abdampfen den geputzten Spinat, Frischkäse und Parmesan einrühren. 5 - 10 Minuten ruhen lassen auf Warmhaltefunktion.

  • 125g frischer Blattspinat
  • 125g Frischkäse
  • 60g Parmesan

Schritt 5 /5

Nach dem Anrichten einige getrocknete Tomaten und den Basilikum drüberstreuen

  • 15g frischer Basilikum