One Pot Pasta mit Hackfleischsoße
Rezept von Nine

One Pot Pasta mit Hackfleischsoße

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 46 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    36 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

4 Personen

  • 2 Zwiebeln halbiert

  • 2 EL Öl zum Andünsten

  • 500 g Hackfleisch

  • 500 ml Wasser

  • 1 EL Tomatenmark

  • 500 g passierte Tomaten

  • 1 EL Gemüsebrühe

  • 250 g Nudeln

  • 2 Möhren gewürfelt

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /5

Zwiebeln zerkleinern

  • 2 Zwiebeln halbiert
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 2 /5

Die zerkleinerten Zwiebeln mit dem Schaber in die Mitte schieben und gemeinsam mit dem Öl und dem verteilten Hackfleisch andünsten.

  • 2EL Öl zum Andünsten
  • 500g Hackfleisch
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 3 /5

Die restlichen Zutaten, bis auf die Nudeln, einfüllen und mit dem Spatel unterrühren.

  • 500ml Wasser
  • 1EL Tomatenmark
  • 500g passierte Tomaten
  • 1EL Gemüsebrühe
  • 2 Möhren gewürfelt
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 4 /5

Die Nudeln einfüllen und mit dem Spatel unterrühren. Die Garzeit kann je nach Nudelsorte und -größe etwas variieren.

  • 250g Nudeln

Schritt 5 /5

Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.