Ossobuco mit Seeteufel
Krups
Rezept von Krups

Ossobuco mit Seeteufel

Bewertung mit 3 Sternen (Durchschnitt)

3/5

  • Gesamtzeit 21 Min.
  • Zubereitung
    15 Min.
  • Backen
    6 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (7)

Zutaten

4 Personen

  • 600 g Seeteufelfilet, in Stücke von 40/50 g geschnitten

  • 2 EL Mehl

  • 2 EL Pflanzenöl

  • 400 g Tomatenmark

  • 100 g Schalotten, fein gehackt

  • 2 Babykarotte, in Julienne geschnitten

  • 2 Sellerie, klein geschnitten

  • 4 Scheiben Bio-Orangen, geviertelt

  • 100 ml Fischfond

  • 1 Limetten

Zubereitung

Schritt 1 /10

Zutaten vorbereiten.

Schritt 2 /10

Schalotten fein hacken.

Schritt 3 /10

Karotten schälen und in dünne Scheiben schneiden.

Schritt 4 /10

Sellerie fein hacken.

Schritt 5 /10

Die Orange in Scheiben schneiden.

Schritt 6 /10

Das Öl in die Pfanne gießen. Die Seeteufelstücke mit Mehl bedecken.

Schritt 7 /10

Seeteufel portionsweise auf jeder Seite 2 Min. anbraten. Herausnehmen. Zwiebeln, Sellerie und Karotten dazugeben.

Schritt 8 /10

Gründlich vermischen. Erst Fond, dann Tomate und Orange hinzufügen. Würzen. Fisch wieder in die Pfanne legen.

Schritt 9 /10

Garzeit: 6 Minuten

Schritt 10 /10

Mit Limettenspalten servieren.