Osterhase
Krups
Rezept von Krups

Osterhase

Bewertung mit 3 Sternen (Durchschnitt)

3/5

  • Gesamtzeit 45 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    35 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

1 Stück

  • 1 Stück Ei

  • 70 g Zucker

  • 1 Beutel Vanillezucker

  • 70 g Butter

  • 1 Prise Salz

  • 90 g Mehl

  • 0.5 TL Backpulver

  • Butter

  • Semmelbrösel

  • Puderzucker

Zubehör

  • Knet-/Mahlmesser
    Knet-/Mahlmesser

Zubereitung

Schritt 1 /5

Den Backofen auf 180 °C Ober- / Unterhitze vorheizen. Das Knet-/Mahlmesser einsetzen. Das Ei trennen und das Eigelb, die weiche Butter, 50 g vom Zucker und den Vanillezucker in den Behälter geben. Den Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 1Stück Ei
  • 70g Zucker
  • 1Beutel Vanillezucker
  • 70g Butter
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 2 /5

Das Eiweiß, den Salz und den restlichen Zucker mit dem elektrischen Handrührgerät steif schlagen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und in den Behälter geben. Den Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 1Stück Ei
  • 70g Zucker
  • 1Prise Salz
  • 90g Mehl
  • 0.5TL Backpulver

Schritt 3 /5

Die Form gut mit weicher Butter fetten, mit Semmelbröseln ausstreuen und verschließen.

  • Butter
  • Semmelbrösel

Schritt 4 /5

Den Eischnee mit dem Küchenspatel unter den Teig heben und den Teig in die Form füllen. Auf der untersten Einschubleiste ca. 35 Minuten backen. Stäbchenprobe machen um festzustellen ob der Kuchen fertig ist.

Schritt 5 /5

Nach dem Backen die Form für 10 Minuten in ein feuchtes Tuch wickeln und dann vorsichtig aus der Form lösen und erkalten lassen. Mit Puderzucker bestäuben und beliebig dekorieren.

  • Puderzucker