Pasta all‘anatra bianco
Rezept von Helmchen

Pasta all‘anatra bianco

ratings.0

-/5

  • Gesamtzeit 45 Min.
  • Zubereitung
    15 Min.
  • Backen
    30 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (7)

Zutaten

4 Personen

  • 1 Entenbrust

  • 150 g Wurzelgemüse

  • 1 Zwiebel

  • 200 ml Weißwein

  • 400 Gemüsefond

  • Salz, Pfeffer, Chiliflocken

  • 500 g frische oder getrocknete Pasta

  • 1 EL Olivenöl

  • Parmesan zum Garnieren

Zubereitung

Schritt 1 /7

Wurzelgemüse und Zwiebel in Würfel schneiden

  • 150g Wurzelgemüse
  • 1 Zwiebel

Schritt 2 /7

Entenbrust mit einem Fleischwolf wolfen oder diesen Schritt vom Metzger des Vertrauens erledigen lassen.

  • 1 Entenbrust

Schritt 3 /7

Die Cook4Me auf „Anbraten“ stellen und aufheizen lassen. Nach dem „Aufheizen“ das Olivenöl in die Cook4Me und das Hackfleisch direkt dazugeben und anbraten. Wenn das Hack gut gebräunt ist, die geschnittene Zwiebel dazugeben und 2 Minuten weiter dünsten. Dann das Wurzelgemüse mit dazugeben.

  • 1 Entenbrust
  • 150g Wurzelgemüse
  • 1 Zwiebel
  • 1EL Olivenöl

Schritt 4 /7

Mit Weißwein und Gemüsefond ablöschen.

  • 200ml Weißwein
  • 400 Gemüsefond

Schritt 5 /7

Nun das Ganze für 30 Minuten unter Druck garen.

Schritt 6 /7

2 Minuten vor Garzeit Ende die Pasta in einem Kochtopf garen.

  • 500g frische oder getrocknete Pasta

Schritt 7 /7

Nach Ende des Garvorgang die Soße mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken abschmecken. Soße über die Nudeln und mit Parmesan anrichten.

  • Salz, Pfeffer, Chiliflocken
  • Parmesan zum Garnieren