Pikantes Rindergulasch
Rezept von Chefköchin

Pikantes Rindergulasch

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 1 Std. 10 Min.
  • Zubereitung
    15 Min.
  • Backen
    55 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (7)

Zutaten

4 Personen

  • 1 kg Rindergulasch

  • 500 g Suppengemüse (Lauch, Karotten, Sellerie)

  • 1 Paprika rot

  • 1 Zwiebel

  • 400 g stückige Tomaten

  • 400 ml Rinderfond

  • 100 ml Wasser

  • 2 EL Tomatenmark

  • Paprikapulver

  • Salz

  • Pfeffer

  • Öl zum anbraten

Zubereitung

Schritt 1 /5

Suppengemüse und Zwiebel in kleine Würfel, Paprika in Stücke schneiden. Alle Zutaten zurechtstellen

Schritt 2 /5

Fleisch portionsweise im heißen Öl anbraten. Dabei kräftig mit Paprikapulver bestreuen

  • 1kg Rindergulasch
  • Paprikapulver
  • Öl zum anbraten

Schritt 3 /5

Fleisch aus dem Bräter nehmen und beiseite stellen. Evtl. Öl für das weitere Braten erhitzen. Gemüse kräftig anbraten. Tomatenmark hinzugeben und ebenfalls anrösten. Fleisch und stückige Tomaten dazugeben. Mit den Flüssigkeiten auffüllen und mit Salz und Pfeffer würzen.

  • 500g Suppengemüse (Lauch, Karotten, Sellerie)
  • 1 Paprika rot
  • 1 Zwiebel
  • 400g stückige Tomaten
  • 400ml Rinderfond
  • 100ml Wasser
  • 2EL Tomatenmark
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl zum anbraten

Schritt 4 /5

Braten abbrechen Deckel schließen Garen unter Druck für 45 Minuten

Schritt 5 /5

Nach Ende der Garzeit das Gulasch ggf. nachwürzen und bei Bedarf andicken. Guten Appetit