Pizza mit Käserand
Rezept von Mona1993

Pizza mit Käserand

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 1 Std. 28 Min.
  • Zubereitung
    5 Min.
  • Backen
    23 Min.
  • Abkühlen
    1 Std.

Kompatible Geräte (2)

Zutaten

1 Stück

  • 20 g Olivenöl

  • 140 g Wasser

  • 1 TL Zucker

  • 20 g Hefe frisch

  • 280 g Weizenmehl

  • 0.5 TL Salz

  • 125 g Mozzarella (1 Kugel)

  • 1 Prise Pfeffer

  • 300 g Stückige Tomaten

  • 0.5 TL Salz

  • 1 Prise Zucker

  • 150 g Käse in Stiften (zb Gouda)

  • 70 g Belag nach Wahl (Salami, Schinken,...)

  • 1 TL Basilikum

Zubehör

  • Knet-/Mahlmesser
    Knet-/Mahlmesser
  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser

Zubereitung

Schritt 1 /6

Wasser, Zucker und Hefe in den Topf geben.

  • 140g Wasser
  • 1TL Zucker
  • 20g Hefe frisch
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 2 /6

Mehl, Öl und Salz zugeben.

  • 20g Olivenöl
  • 280g Weizenmehl
  • 0.5TL Salz
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 3 /6

Teig 1 Stunde in einer gefetteten Schüssel an einem warmen Ort gehen lassen.

Schritt 4 /6

Ofen auf 230 Grad vorheizen. Mozzarella Kugel vierteln und in den Topf geben

  • 125g Mozzarella (1 Kugel)
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 5 /6

Mozzarella umfüllen. Tomaten, Tomatenmark und Gewürze in den Topf geben.

  • 1Prise Pfeffer
  • 300g Stückige Tomaten
  • 0.5TL Salz
  • 1Prise Zucker
  • 1TL Basilikum
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 6 /6

Teig ausrollen ca. auf die Größe eines Backbleches, Käse am rand einschlagen und die Pizza wie gewohnt mit Tomatensauce, Mozzarella und Belag belegen. 20 min backen.

  • 150g Käse in Stiften (zb Gouda)
  • 70g Belag nach Wahl (Salami, Schinken,...)