Protein-Porridge
Rezept von Vicky

Protein-Porridge

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

-/5

  • Gesamtzeit 18 Min.
  • Zubereitung
    5 Min.
  • Backen
    13 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (2)

Zutaten

4 Personen

  • 1 Apfel

  • 1 Birne

  • 1 Banane

  • 30 g Nüsse nach Wahl

  • 50 g Eiweißpulver (z.B. Whey)

  • 1 EL Zimt

  • 240 g Haferflocken (fein)

  • 250 ml Milch 1,5%

  • 300 ml Wasser

  • 500 g Magerquark

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /2

Das Ultrablade-Universalmesser einsetzen. Den Apfel und die Birne vierteln, die Banane grob zerkleinern und alles mit den Nüssen in den Behälter geben. Deckel schließen, verriegeln und „Start“ drücken. Gegebenenfalls noch länger zerkleinern, je nach gewünschter Konsistenz.

  • 1 Apfel
  • 1 Birne
  • 1 Banane
  • 30g Nüsse nach Wahl
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 2 /2

Das Messer durch den Misch-/Rühreinsatz ersetzen. Eiweißpulver, Zimt, Haferflocken, Milch, Wasser und Quark in den Behälter geben und eigenhändig verrühren, bis alles gut durchmischt ist. Anschließend Deckel schließen, verriegeln und auf „Start“ drücken.

  • 50g Eiweißpulver (z.B. Whey)
  • 1EL Zimt
  • 240g Haferflocken (fein)
  • 250ml Milch 1,5%
  • 300ml Wasser
  • 500g Magerquark
  • Misch-/Rühraufsatz