Pulled Sandwich mit Barbecue-Sauce
Rezept von

Pulled Sandwich mit Barbecue-Sauce

ratings.0

-/5

  • Gesamtzeit 55 Min.
  • Zubereitung
    20 Min.
  • Backen
    35 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

6 Personen

  • 90 g Zwiebeln

  • 18 g Knoblauch

  • 660 g Jackfrucht aus der Dose

  • 1.5 EL Olivenöl

  • 360 ml Gemüsebrühe

  • 120 g Barbecue-Sauce

  • 105 g Rotkohl

  • 105 g Karotten

  • 6 EL Vegane Mayonnaise

  • 1 Prise Salz

  • 1 Prise Pfeffer

  • 6 Burgerbrötchen

  • 60 g Margarine

Zubereitung

Schritt 1 /9

Den Rotkohl abspülen und trocknen. Die beschädigten Blätter und den Strunk entfernen. Die Karotten schälen und waschen.

  • 105g Rotkohl
  • 105g Karotten

Schritt 2 /9

Mit dem Multizerkleinerer die Feinschneidescheibe einsetzen und den Rotkohl durch Drücken von "Start" zerkleinern. Die Mischung in eine Salatschüssel geben.

  • 105g Rotkohl

Schritt 3 /9

Setzen Sie die feine Raspelscheibe in den Multizerkleinerer ein und raspeln Sie die Karotten, indem Sie auf "Start" drücken. Die Karotten und die Mayonnaise in die Salatschüssel geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und umrühren. Beiseite stellen. Die Schüssel waschen.

  • 105g Karotten
  • 6EL Vegane Mayonnaise
  • 1Prise Salz
  • 1Prise Pfeffer

Schritt 4 /9

Den Knoblauch und die Zwiebel schälen und grob hacken.

  • 90g Zwiebeln
  • 18g Knoblauch

Schritt 5 /9

Den Knoblauch und die Zwiebel mit dem Ultrablade-Universalmesser in die Mengschüssel geben. Den Deckel mit der Kappe verschließen und 10 Sekunden lang auf Stufe 11 einstellen.

  • 90g Zwiebeln
  • 18g Knoblauch

Schritt 6 /9

Das Ultrablade-Universalmesser gegen den Misch-/Rühraufsatz austauschen, die Seiten abkratzen und das Öl hinzufügen. Verschließen Sie den Deckel ohne Kappe und drücken Sie auf "Start".

  • 1.5EL Olivenöl

Schritt 7 /9

Die Jackfrucht abspülen und in einem feinen Sieb abtropfen lassen. Die harten Enden mit einem Messer entfernen, ebenso die Kerne.

  • 660g Jackfrucht aus der Dose

Schritt 8 /9

Die Jackfrucht, die Gemüsebrühe und die Barbecue-Sauce in den Mixtopf geben. Den Deckel ohne Kappe verschließen und auf "Start" drücken.

  • 660g Jackfrucht aus der Dose
  • 360ml Gemüsebrühe
  • 120g Barbecue-Sauce

Schritt 9 /9

Die Burgerbrötchen mit Margarine bestreichen und mit Jackfrucht und Salat belegen. Sofort servieren.

  • 660g Jackfrucht aus der Dose
  • 6 Burgerbrötchen
  • 60g Margarine