Quarkstollenkonfekt
Rezept von Dr_Pepper

Quarkstollenkonfekt

Bewertung mit 4 Sternen (Durchschnitt)

4/5

  • Gesamtzeit 51 Min.
  • Zubereitung
    30 Min.
  • Backen
    21 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (2)

Zutaten

80 Stücke

  • 200 g Butter

  • 150 g Zucker

  • 300 g Quark

  • 600 g Mehl

  • 2 TL Zimt

  • 1 Backpulver

  • 100 g Mandeln gehackt

  • 100 g Rosinen

  • 100 g Orangeat

  • 100 g Zitronat

  • 250 ml Rum

  • 1 Orangenschale

  • 250 g Puderzucker

  • 200 g Butter

Zubehör

  • Schlag-/Rühraufsatz
    Schlag-/Rühraufsatz
  • Knet-/Mahlmesser
    Knet-/Mahlmesser

Zubereitung

Schritt 1 /10

Das Mehl mit dem Backpulver und Zimt mischen und beiseite stellen.

  • 600g Mehl
  • 2TL Zimt
  • 1 Backpulver
  • Schlag-/Rühraufsatz

Schritt 2 /10

Die Butter (weich) mit dem Zucker schaumig schlagen

  • 200g Butter
  • 150g Zucker
  • Schlag-/Rühraufsatz

Schritt 3 /10

Den Quark und die geriebenen Orangenschale unterrühren.

  • 300g Quark
  • 1 Orangenschale
  • Schlag-/Rühraufsatz

Schritt 4 /10

Dann die Mandeln, Rosinen (in Rum eingelegt),Orangeat und Zitronat verrühren

  • 100g Mandeln gehackt
  • 100g Rosinen
  • 100g Orangeat
  • 100g Zitronat
  • 250ml Rum
  • Schlag-/Rühraufsatz

Schritt 5 /10

Nun das Knet-/Mahlmesser einsetzten, das Gemisch aus Mehl,Backpulver und Zimt hinzufügen und den Teig kneten. Der Teig darf nicht kleben. Zur not noch etwas Mehl hinzugeben.

  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 6 /10

Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

Schritt 7 /10

Den Teig nehmen und jeweils etwa Wallnussgroße Portionen formen. Auf ein mit Backpapier vorbereitetes Blech legen und zu einem kleinen Stollen formen.

Schritt 8 /10

Die mini Stollen für ca 10-15 min in den Backofen schieben, bis die Oberfläche gold gelb ist.

Schritt 9 /10

In der Zwischenzeit den Puderzuckener auf einen Teller sieben und die Butter in einem kleiner Topf zerlassen. Die Ministollen noch warm in der Butter wälzen und anschließend im Puderzucker wälzen.

  • 250g Puderzucker
  • 200g Butter

Schritt 10 /10

In einer Dose gut verschlossen mind. Einen Tag durchziehen lassen.